Unsplash/Avrielle Suleiman )

Gutes für Körper und Seele: 5 Yogastudios in Ottensen

Zwischen den kleinen Problemen und der Hektik des Alltags braucht jeder von uns ein kleines bisschen Ruhe und Entspannung. Viele finden das beim Yoga: zum Beispiel bei diesen Adressen in Ottensen.

1. Yoga für innere Kraft und Ruhe bei "Inmir"

Direkt an der Bahrenfelder Straße, mitten im Zentrum des trubeligen Ottensens, liegt ein Ort der Ruhe. Die Yogaschule von Sophia Wahdat hat sich auf Anusara Yoga spezialisiert – eine der vielzähligen Formen der alten indischen Yogakultur. Dieser Ansatz ist vor allem spirituell orientiert und fokussiert sich dabei besonders auf einen fließenden Bewegungsablauf und Bewusstsein. Zusätzlich zum Yoga könnt ihr im "inmir" auch Kurse zu Meditation oder Ernährung sowie therapeutische und ärztliche Beratung buchen.

Info: inmir, Bahrenfelder Straße 255, 22765 Hamburg; www.inmir-yoga.de

2. Bewegliche Mittagspausen bei "YogaMoves" in Ottensen

Den ganzen Tag am Schreibtisch sitzen ist anstrengend und nicht gut für den Rücken. Etwas Bewegung in der Mittagspause kann da Abhilfe schaffen und außerdem für den restlichen Arbeitstag motivieren. Deshalb bietet das Team von YogaMoves im lauschigen Hinterhof-Studio jeden Montag Kurse für die Mittagszeit an, in denen ihr euch einmal von oben bis unten lockermachen könnt. Außerdem bietet das Studio reguläre Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene sowie ein eigenes Programm für Kinder, Teenager, Yogis über 55 und schwangere Frauen an.

Info: YogaMoves, Hohenesch 63, 22765 Hamburg; www.yogamoves.de

3. Yoga für Kopf und Körper bei "Yoga und Achtsamkeit"

Neben Hatha Yoga trainiert Sabina Madani in ihrem Studio auch MBSR, sprich: "Mindfulness-Based Stress Reduction". Mithilfe von Bewegungs- und Atemübungen aus dem Yoga, Meditation und anderen Tools sollen Menschen mehr Achtsamkeit für sich und ihre Umwelt trainieren und so zur Ruhe kommen. Auch die Hatha Yoga Kurse zehren aus diesem Ansatz und arbeiten deshalb mit Meditation an der Entspannung der Teilnehmer.

Info: Yoga und Achtsamkeit, Arnemannstraße 8, 22765 Hamburg; www.yogaundachtsamkeit.de

4. Bewegung statt Schreibtisch bei "Grean Yoga" in Ottensen

"Raus aus dem Stress, rein in die Ruhe" schreibt Sabina Boersinger auf der Website ihres Studios "Grean Yoga". Gleich bei der S-Bahn Bahrenfeld will sie deshalb mit Yoga und Pilates genau die Menschen zu mehr Bewegung motivieren, die den ganzen Tag am Schreibtisch verbringen. Besonders der gesundheitliche Aspekt steht hier im Vordergrund. Die Kurse legen Schwerpunkte auf Rücken- und Faszientraining. Für frischgebackene Mamis oder die, die es bald werden, gibt es außerdem Yogastunden mit oder ohne Baby.

Info: Grean Yoga, Johann-Mohr-Weg 4, 22763 Hamburg; www.grean-yoga.de

5. Yoga Kundalini bei "Ardas Yoga"

Das Team von Ardas Yoga lehrt traditionelles Kundalini Yoga in der Tradition von Yogi Bhajan – eine energievolle, ganzheitliche Version des Yogas, aus der viele moderne Formen entstanden sind. Sie stärkt unter anderem Immunsystem, Herz, Kreislauf und Lunge, aber auch den Geist und Aura. Zusätzlich bietet das Studio auch Osteopathie, Shiatsu, Bewegungstherapie und Lomi Lomi Massage.

Info: Ardas Yoga, Hohenesch 61, 22765 Hamburg; www.ardas-yoga.de

Mehr Bewegung für Ottensen

Ihr wollt endlich runter vom Sofa und aktiver werden? Mit diesen fünf Sportstudios in Altona könnt ihr eure Vorsätze in Angriff nehmen.

Melde dich für unsere kostenlose Zusammenfassung aller News aus deinem Viertel an. Jede Woche neu.

Jetzt kostenlos anmelden

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.