(© Shutterstock / kormakova1 )

Wolf in Hamburg: Bei der Jagd im Duvenstedter Brook beobachtet

Rotkäppchen, pass auf: Ein Fotograf hat im Naturschutzgebiet Duvenstedter Brook einen Wolf gesichtet. Das Tier jagte ein Rudel Damwild vor sich her. Es ist der vierte Nachweis eines Wolfes auf Hamburger Gebiet seit 2013.

An dieses Erlebnis wird sich Fotograf Julius Leuzinger garantiert noch lange erinnern: Als er im Naturschutzgebiet Duvenstedter Brook unterwegs ist, sieht er plötzlich ein Damwildrudel über eine Weide fliehen. Hinter den Tieren her jagt ein Wolf! Leuzinger hält die Szene im Bild fest und meldet die Sichtung den Wolfsbetreuern Schleswig-Holstein und Hamburg. Die bestätigen, dass es sich tatsächlich um einen Vertreter der Gattung Canis lupus handelt, so der wissenschaftliche Name des Wolfes.

Das aktuelle Exemplar ist der mittlerweile vierte Nachweis eines Wolfes auf Hamburger Gebiet in den vergangenen sieben Jahren. Zuvor waren Bilder oder Spuren von Wölfen in Kirchwerder (2013), Schnelsen (2018) und Neuengamme (Januar 2020) nachgewiesen worden. Experten vermuten, dass das Duvenstedter Tier bereits weitergezogen ist. Umweltsenator Jens Kerstan (Grüne): "Wölfe durchwandern Hamburg auf der Suche nach geeigneten Lebensräumen oder Partnern. Wir gehen hier von einem einzelnen Tier aus, das nicht in Hamburg bleiben wird. Gerade junge Wölfe legen an einem Tag bis zu 70 Kilometer Strecke zurück."

Herrliche Natur: Spazieren in Duvenstedt

Wandelt auf den Spuren des Wolfes – bei einem Spaziergang durch Duvenstedt. Der idyllische Stadtteil bietet herrliche Natur, darunter einen der einsamsten Orte Hamburgs.

Melde dich für unsere kostenlose Zusammenfassung aller News aus deinem Viertel an. Jede Woche neu.

Jetzt kostenlos anmelden

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und eure Erfahrung zu verbessern sowie Marketing zu betreiben. Mehr Infos findet ihr in der Datenschutzerklärung.