Pixabay / SplitShire )

Tolle Weine in der Hamburger City: Die besten Weinbars in der Innenstadt

Kein Wein ist wie der andere. Umso wichtiger ist ein Ambiente, in dem jeder Tropfen ausreichend gewürdigt wird. In diesen 5 Weinbars in Hamburg City werdet ihr gut beraten.

Weinladen St. Pauli: Spannende Weine von jungen, kreativen Winzern

Von wegen, auf St. Pauli muss es die Buddel Astra sein. Im Weinladen (ehemals "by tvino", heute schlicht "St. Pauli") gibt es großartige Weine von jungen, kreativen Winzern. Die Sommeliers beraten euch hier gerne – und haben definitiv mehr zu sagen als "Weiß zu Fisch und Rot zu Fleisch". Lasst euch überraschen und gönnt euch ein gutes Gläschen in entspannter Atmosphäre. Regelmäßig finden hier auch witzige Veranstaltungen statt. Vom Wein-Battle bis hin zu diversen Themen-Verkostungen – ein Blick auf die Facebook-Seite des Weinladen St. Pauli lohnt sich.

Info: Weinladen St. Pauli, Paul-Roosen-Str. 29, 22767 Hamburg; Mo–Fr 14 bis 22 Uhr, Sa 12 bis 22 Uhr

Südhang: Für jeden Anlass das richtige Tröpfchen

Egal ob ein einfaches Gläschen oder ein feiner Tropfen: Im Südhang habt ihr die Wahl zwischen 15 offenen Weinen, vier monatlich wechselnden offenen Themenweinen, mehr als 30 Flaschenweinen aus unterschiedlichen Anbaugebieten, Champagner, Crement und Sekt. Im Sommer gibt es schöne Außensitzplätze, das ganze Jahr über könnt ihr in der gemütlichen Bar oder dem Restaurant Platz nehmen. Hier gibt es auch lecker Essen, vom kleinen Snack bis hin zum Drei-Gänge-Menü.

Info: Südhang, Susannenstraße 29, 20357 Hamburg; Mo–Sa ab 18 Uhr

FinoVino Sankt Pauli: Besondere Weine und nette Gespräche in der Rindermarkthalle

Jozep Zivko wuchs auf einem Weingut auf. Allabendlich setzten sich die Großfamilie und befreundete Winzer in der Diele am großen Holztisch zusammen, probierten das Selbstgekelterte, schwatzten und aßen eine Kleinigkeit auf der Hand. Genau dieses familiäre Gefühl will Zivko nun in seinem ersten eigenen Weinladen vermitteln, dem FinoVino in der Rindermarkthalle. In seinem Sortiment hat er verschiedenste Weine aus unterschiedlichen Anbaugebieten zu fairen Preisen, und immer ist er auf der Suche nach jungen, innovativen Winzern, die spannende Weine herstellen. Dazu gibt's, klar, einen Happen zu essen und einen kleinen Schwatz.

Info: FinoVino Sankt Pauli in der Rindermarkthalle, Neuer Kamp 31, 20359 Hamburg; Mo-Sa 10 bis 21 Uhr

Kleinod St. Georg: Feine Weine und bester Flammkuchen

Fühlt euch wie zu Hause! Die Gastgeber des Kleinod in St. Georg, Kai und Bernhard, verwöhnen euch wie alte Freunde – mit gutem Wein und dem, so schwören die Stammgäste, besten Flammkuchen der ganzen Stadt. Und wenn ihr nicht sicher seid, welches Tröpfchen am besten passt, werdet ihr prima beraten.

Info: Kleinod, Schmilinskystr. 19, 20099 Hamburg; Di–Fr ab 17, Sa–So ab 16 Uhr

Kleinhuis' Bistro und Weinhandel: Gemütliche Kaminbar im Baseler Hof

Den Baseler Hof an der Esplanade kennt ihr vielleicht. Aber habt ihr das kleine Weinbistro in dessen Keller schon wahrgenommen? Falls nicht: Guckt mal vorbei. Sommelier Olivier Barillot und sein Team servieren hier im Kleinhuis' hervorragenden Rebensaft. Die Auswahl an offenen Weinen und Flaschen ist groß und gut bedacht – hier findet ihr auch mal Raritäten und aktuelle Neuentdeckungen Barillots. Dazu gibt's an rustikalen Holztischen Flammkuchen oder andere Kleinigkeiten. Und wenn es im Winter ungemütlich ist, sorgt ein Kaminfeuer für heimelige Atmosphäre. Tipp: Das Kleinhuis' organisiert für euch und eure Freunde gerne eine Weinprobe oder etikettiert Flaschen auch individuell.

Info: Kleinhuis' Bistro und Weinhandel, Fehlandtstraße 28, 20354 Hamburg; So–Fr 12 bis 24 Uhr, Samstagabend geschlossen

Hier erlebt ihr südeuropäischen Flair

Die besten Weine Europas kommen aus den südlicheren Regionen am Mittelmeer, das weiß jedes Kind. Die meisten verbinden damit fast zwangsläufig ein bestimmtes Lebensgefühl. Das könnt ihr auch in Hamburg erleben: Ergänzt euren Wein mit einem Baguette von einer der besten Bäckereien EImsbüttels. Oder stattet einem der zahlreichen erstklassigen italienischen Restaurants in Wandsbek einen Besuch ab. Oder ihr versetzt euch für einen Abend in die spanische Provinz und probiert einen der tollen Tapas-Läden in Altona aus. Eurer Vorstellungskraft sind keine Grenzen gesetzt!

Melde Dich für unseren Newsletter an und sei immer ganz nah dran an deinem Hamburg

Jetzt anmelden

Weitere Artikel aus Deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit Ihrer Stadt, Ihrem Viertel, Ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.