Leuchtturmprojekt: der neue Campus Steilshoop. (© Herbert Ohge Photographie )

Vorzeigeprojekt für Steilshoop: der neue Campus

Plattenbauten und ein wenig attraktives Einkaufszentrum: Steilshoop ist nicht unbedingt einer der schönsten Stadtteile Hamburgs. Doch jetzt wurde der neue Campus eingeweiht.

Grau, grauer, Steilshoop: Der Stadtteil war bislang eine reichlich triste Angelegenheit. Das war einmal. Jetzt gibt es etwas, das frischen Wind in den Mief bringt: der neue Campus.

Das 48 Millionen teure Bauprojekt wurde Ende November offiziell eröffnet. Sein Herzstück ist die bunt gestaltete Grund- und Stadtteilschule samt Mensa direkt am Bramfelder See – im alten Gebäude waren die Schülerzahlen zuletzt dramatisch eingebrochen, das wird sich jetzt gewiss ändern.

Der Campus wird auch sozio-kulturelles Quartierszentrum

Es profitieren aber nicht nur die etwa 900 Kinder, die jetzt in den neuen Räumlichkeiten für's Leben lernen, vom neuen Leuchtturmprojekt: Neben der Schule kommen dort auch eine Bibliothek, das Haus der Jugend, die Volkshochschule, die Arbeitsgemeinschaft Deutsch Ausländische Zusammenarbeit (agdaz), die Elternschule Steilshoop sowie verschiedene Beratungsstellen unter. Bis Mai 2020 sollen zudem neue Sportanlagen fertiggestellt sein.

Der Gropiusring, bislang nicht unbedingt ein Hotspot, soll so zum Begegnungszentrum werden. Noch mehr Aufschwung für den Stadtteil verspricht der Neubau der U5 – sie wird irgendwann hier anhalten. Noch ein Impuls für diese bislang eher abgehängte Großsiedlung.

Auch hier entsteht Neues

An allen Ecken Hamburgs wird gehämmert und gewerkelt. Wusstet ihr zum Beispiel schon, dass die Hamburger Meile 2020 modernisiert werden soll? Und in Eppendorf könnt ihr bald am Alsterlauf wohnen!

Melde dich für unsere kostenlose Zusammenfassung aller News aus deinem Viertel an. Jede Woche neu.

Jetzt kostenlos anmelden

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und eure Erfahrung zu verbessern sowie Marketing zu betreiben. Mehr Infos findet ihr in der Datenschutzerklärung.