Unsplash/Pablo Hermoso Guerrero )

Vorhang auf: Altonas schönste Theater für Kinder

Ob Märchen, Musiktheater oder Marionettenspiel – Kinder und Jugendliche lassen sich gern im Theater fesselnde Geschichten erzählen. Diese fünf Bühnen verzaubern in der ungemütlichen Jahreszeit ganz besonders.

Das lebendig-bunte Ottensen ist voll von kleinen, besonderen Geschäften, vielfältigen Cafés und Kneipen. Aber auch die Theaterszene des hippen Kiezes hat einiges zu bieten – und das nicht nur für Erwachsene. Richtung Altona-Altstadt befindet sich Deutschlands ältestes Kindertheater, das Theater für Kinder. Mitten im Herzen des Viertels ist eine kleine Wanderbühne im Hoftheater Ottensen sesshaft geworden und das poetische Marionettentheater von Thomas Zürn besitzt gleich zwei Locations in der näheren Umgebung – je nach Jahreszeit. Aber auch das Monsun Theater in der Friedensallee, Deutschlands ältestes Off-Theater, und das Lichthof Theater an der Grenze zu Bahrenfeld, haben neben ihrem Bühnenprogramm für das erwachsene Publikum auch anspruchsvolles und innovatives Theater für Kinder und Jugendliche aller Altersgruppen in Angebot. Unsere fünf Tipps für fantasievolles Kindertheater.

(© Hoftheater Ottensen )

Hoftheater Ottensen

In einem kleinen Hinterhof in den verwinkelten Gassen des Stadtteils findet ihr das Hoftheater Ottensen. Vor ein paar Jahren erfüllte sich Franz Breit seinen großen Wunsch nach einer eigenen Bühne. Bevor der Intendant sesshaft wurde, ist er mit seinem Theater Wackelzahn viele Jahre durch ganz Deutschland getourt. Heute führt er im Herzen von Ottensen mit seiner kleinen Truppe Märchen für Kinder ab vier Jahren auf. Etwa 60 Plätze hat der plüschig-gemütliche Theatersaal. Ein buntes Bühnenbild und knallige Kostüme mag der frühere Opernsänger besonders. Damit erfreut er auch sein junges Publikum, ebenso wie mit der flotten Musik, die das Märchen „Das tapfere Schneiderlein“ aufpeppt. Es ist noch bis zum 12. November im Hoftheater Ottensen zu sehen.

Infos: Hoftheater Ottensen - Abbestraße 33 - www.norddeutsches-tourneetheater.de

(© Joachim Flügel )

Theater für Kinder

Deutschlands ältestes privates Kindertheater, das Theater für Kinder, ist fast fünfzig Jahre alt und wurde 1968 gegründet. 1996 kam die Hamburger Kammeroper dazu und seitdem heißt die gemeinsame Bühne Allee Theater. Morgens und nachmittags zeigt das Theater für Kinder musikalische Stücke für ein junges Publikum. Abends können Erwachsene auf derselben Bühne deutschsprachige Barockopern anschauen. Manche der alten rot-goldenen Stühle sind inzwischen etwas wackelig, verleihen dem Theaterraum aber einen ganz besonderen Charme, denn jeder Stuhl ist ein Unikat. Für Kinder ab drei Jahren werden Schauspiel- und Opernklassiker sowie Musicals gezeigt. Zurzeit wird „Konrad oder Das Kind aus der Konservenbüchse“ nach dem Kinderbuch von Christine Nöstlinger gespielt. Es bezaubert noch bis zum 12. November große und kleine Musiktheater-Fans.

Infos: Theater für Kinder (im Allee Theater) - Max-Brauer-Allee 76 - www.alleetheater.de

Marionettentheater Thomas Zürn

„Der kleine Prinz“ und „Krabat“ sind zwei der Stoffe, die Thomas Zürn mit seinem Team vom Marionettentheater seit ein paar Jahren erfolgreich immer wieder für Kinder und Erwachsene aufführt. Alle Figuren für seine poetischen Puppenstücke hat der gelernte Holzbildhauer selbst angefertigt. Viele der Vorstellungen werden live von Musikern mit Violine, Querflöte und Akkordeon begleitet, wodurch die zauberhafte Stimmung der Aufführungen ganz wunderbar ergänzt wird. Im Sommer bespielt die Truppe von Thomas Zürn das Zelttheater im Loki-Schmidt-Garten, von Herbst bis Frühling ist er im Jenisch Haus in Klein Flottbek zu Gast. Dort wird ab 25. November „Der gestiefelte Kater“ für Kinder ab vier Jahren aufgeführt.

Infos: Marionettentheater Thomas Zürn (im Jenisch Haus) - Baron-Voght-Straße 50 - www.marionetten-spieler.de

(© Eldad Maestro )

Monsun Theater

Hamburgs ältestes Off-Theater wurde 1980 eröffnet. Dieser Spielort ist in einem alten Fabrikgebäude untergebracht und wurde für sein anspruchsvolles Sprech- und Musiktheater gleich mehrmals mit dem Rolf-Mares-Preis ausgezeichnet. Die jetzige Intendantin Francoise Hüsges begann ihre Laufbahn am Monsun mit der Inszenierung von Stücken für Kinder und Jugendliche und bringt seitdem innovative Stücke ab drei Jahren auf den Spielplan. Im Rahmen des Festivals KinderKinder zeigt die Bühne in Ottensen unter anderem zwei ganz besondere Aufführungen: Das schräge Stück über Farben „White“ für Kinder von zwei bis vier Jahren (28. bis 30. Oktober) und die poetische Aufführung „Tiny Ocean – Kleines Meer“ für etwas größere Kinder von vier bis sieben Jahren (11. bis 13. November). Darin wird gezeigt, was so alles in einem Aquarium passieren kann.

Infos: Monsun Theater - Friedensallee 20 - www.monsuntheater.de

„White“: Das Monsun Theater zeigt für Kinder von 2 - 4 Jahren ein schräges Stück über Farben. (© Felix Borkenau )

Lichthof Theater

Als Probebühne war das kleine Off-Theater im Jahr 2000 gestartet. Inzwischen hat sich daraus ein professioneller Theaterbetrieb mit 14 Inszenierungen im Jahr entwickelt. Standort ist ein Gewerbegebäude etwas versteckt im Hinterhof. Für seine zeitgenössischen Inszenierungen wurde das Lichthof vielfach prämiert. Ebenso engagiert sind auch die regelmäßigen Theaterproduktionen für Kinder und Jugendliche von freien Theatergruppen sowie die Aufführungen, die in Kooperation mit dem Theater Triebwerk entstehen. „Wir sind alle Spinner“ heißt ihr derzeitiges Stück zum Mitspinnen. Das kindgerechte Stück mit viel Musik ist für den Nachwuchs ab vier Jahren geeignet. Es steht noch bis zum 29. November auf dem Spielplan.

Infos: Lichthof Theater - Mendelssohnstraße 15 - www.lichthof-theater.de

Autorin: Angela Kalenbach

Melde Dich für unseren Newsletter an und sei immer ganz nah dran an deinem Hamburg

Jetzt anmelden

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.