(© Bar DaCaio / The George )

Von Cocktails bis Highballs: In diesen Hamburger Hotelbars gibt's tolle Drinks

Geschüttelt, gerührt, gut gemixt: Cocktails sind eine Wissenschaft für sich. In diesen Hamburger Hotelbars servieren die Professoren der guten Drinks.

1. Apples Bar im Park Hyatt

Im edlen Levantehaus finden Hamburgs Gin-Liebhaber ein Zuhause: Die Apples Bar ist schließlich bestückt mit 32 verschiedenen Sorten aus Deutschland, England, Spanien oder den USA. Aber auch Estland zeigt, was es in Sachen Gin alles kann. Das Team rund um Barchef Alberto Costa zelebriert die Gins mit besten Tonics in Ballongläsern mit getrocknetem Obst oder frischen Kräutern. Außerdem werden kreative Cocktails und Drinks aus frischen Äpfeln gemixt – schließlich ist es ja auch die Apples Bar. Gute Nachricht für Raucher: Es gibt eine Smokers' Lounge.

Infos: Park Hyatt Hamburg, Bugenhagenstraße 8, 20095 Hamburg

2. Bar 1910 im Reichshof

Die Bar 1910 lässt die klassische Barkultur aufleben und erstrahlt im Glanz der Goldenen Zwanziger. Hier trifft das internationale Publikum auf eine mehr als 100 Jahre alte, denkmalgeschützte Einrichtung. Auf der Karte stehen kreativ gemixte Cocktails genauso wie Bar-Klassiker. Vor allem Whiskey-Liebhaber kommen auf ihre Kosten: es gibt mehr als 180 Whiskys aus der ganzen Welt. Dazu passt eine Partie Billard im Clubraum der Bar. Samstags gibt's Livemusik.

Infos: Reichshof CURIO Collection by Hilton, Kirchenallee 34-36, 20099 Hamburg

3. Bar DaCaio im The George

Very british: In der Bar DaCaio Hamburg lässt sich seit elf Jahren bereits am Nachmittag mit dem berühmten Afternoon Tea starten. Je später der Tag, desto ausgefallener werden dann die Cocktails. Mit ihnen reisen die Gäste durch die Welt: Rum, Gin und Wodka entführen sie von Schottland bis Kuba. Dazu gibt's exklusives Barfood. Die Bar wurde 2014 bereits mit dem Mixology Award als beste Hotelbar Deutschlands ausgezeichnet.

Infos: The George Hamburg, Barcastraße 3, 22087 Hamburg

4. Bar Noir im Tortue

Sie heißen Le Jardin, Le pont oder Le passage: 15 verschiedene Signature-Cocktails von Barchef Richard Dührkohp stehen auf der Karte. Dazu gibt's natürlich auch Klassiker, Virgin-Kreationen und edle Barsnacks. Die Gin-, Rum- und Whiskey-Auswahl ist beeindruckend, das Ambiente ist luxuriös, international und – natürlich – etwas schummrig. Noir eben. Für den stilvollen Tagesausklang.

Infos: The Tortue, Stadthausbrücke 10, 20355 Hamburg

5. botanist bar im SIDE

Kräuter, Obst, Gemüse, Gewürze und beste Spirituosen: In der stylischen botanist bar der eatery verbinden die leidenschaftlichen Barkeeper alles zu einem Botancial Drink. Extravagante Kreationen stehen ebenso auf der Karte wie die Klassiker der Bar-Welt. Die Drinks gibt es natürlich auch ohne Alkohol. Im Sommer lässt sich alles auch auf der Dachterrasse genießen. Sommers wie winters der perfete Ort für einen gepflegten After-Work-Absacker.

Infos: SIDE, Drehbahn 49, 20354 Hamburg

6. Jahreszeiten Bar im Vier Jahreszeiten

Gleich am Eingang des Grandhotels liegt die zweistöckige Jahreszeiten Bar mit Blick auf Neuen Jungfernstieg und Binnenalster. Beverage Manager Enrico Wilhelm mixt nicht nur alle klassischen und internationalen Cocktails, sondern bietet neben einer ordentlich großen Auswahl von 70 Whisky- und 25 Gin-Sorten auch so manche Rarität. Mit knapp 30 Plätzen ist diese Hotelbar die kleinste in unserer Liste.

Infos: Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg, Neuer Jungfernstieg 9-14, 20354 Hamburg

7. Ruby Lotti Bar

Im Ruby Lotti versprechen die Barkeeper "gefährlich gute Drinks" und saisonale Specials. Das Ambiente: Szenig mit einem Hauch Kiez. Hamburg eben. Denn schließlich gehört das zur Philosophie: Das Ruby Lotti passt sich an den Ort an, wo es zu Hause ist. Im Hintergrund läuft Musik aus dem hauseigenen Ruby Radio. Eine Bar für herrlich unkomplizierte Abende.

Infos: Ruby Lotti, Düsternstraße 1-3, 20355 Hamburg

8. The Boilerman Bar im 25hours

Dicht am Wasser gebaut, serviert das 25hours Hotel Altes Hafenamt in der Boilerman Bar Highball und guten Rum. Denn der steht hier am Hafen im Mittelpunkt. Es gibt eine riesige Rumauswahl und natürlich auch immer mal wieder Tastings für einheimische und reisende Rumliebhaber. Das Ambiente ist mit hohen Holzdecken, Säulen und dicken Ledersesseln beeindruckend und gemütlich gleichermaßen, die Cocktails schlürft man hier unter dem fröhlichen Blick eines Seemanns, der als große Porträt die Wand neben der Bar ziert.

Infos: 25hours Hotel Altes Hafenamt, Osakaallee 12 / Eingang Überseeboulevard 12, 20457 Hamburg

9. Tower Bar im Hotel Hafen Hamburg

Mit 70 kreativen Cocktails und einem spektakulären Panoramablick über die ganze Stadt kann die Tower Bar dienen. Hier schlürfen die Gäste ihre Drinks, während ihnen die ganze Stadt zu Füßen liegt – schließlich befindet sich die Bar 62 Meter über den Landungsbrücken. Das Ambiente ist edel und minimalistisch, zwischen 18 und 19 Uhr ist Happy Hour. Frühes Kommen lohnt sich also gleich doppelt: Die Cocktails sind günstiger und die besten Plätze noch etwas leichter zu ergattern.

Infos: Hotel Hafen Hamburg, Seewartenstraße 9, 20359 Hamburg

10. Yakshi's Bar im East

Architekt Jordan Mozer hat ganze Arbeit geleistet: Er wollte im East Räume gestalten, "die glücklich machen". Und das sind die Gäste ganz sicher, wenn sie vom Restaurant die große Freitreppe hinauf zur Yakshi's Bar gelangen. Hohe Fenster, ein modernes Lichtkonzept und offene Ziegelsteinwände machen aus der alten Eisengießerei einen Ort, an dem nach der Arbeit die Cocktails ganz besonders gut schmecken. Vor allem am Wochenende ist die Bar das Herzstück: In Nähe der Reeperbahn starten Hamburger und Kosmopoliten hier in einen Abend auf dem pulsierenden Kiez. Auf der Karte stehen mehr als 250 Drinks, Shots, Cocktails, Weine und Champagner.

Infos: East Hamburg, Simon-von-Utrecht-Straße 31, 20359 Hamburg

Essen gehen in Hamburgs Hotels

In Hamburgs Hotels könnt ihr aber nicht nur einen gepflegten After Work Drink genießen, sondern auch stilvoll essen gehen. Wir verraten euch unsere liebsten Hotelrestaurants in Hamburg.

Melde dich für unsere kostenlose Zusammenfassung aller News aus deinem Viertel an. Jede Woche neu.

Jetzt kostenlos anmelden

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.