(© kiekmo )

Vintage und Waffeln: Ein Besuch bei "Klamottensen"

Mehr als nur ein witziges Wortspiel: Klamottensen aus Ottensen hat neben ausgewählter Second-Hand-Kleidung auch leckere Waffeln und Kaffee im Angebot.

Die Frage, was Elif an ihrem Laden besonders liebt, ist schnell beantwortet: "Alles", schießt es aus ihr heraus, und auf ihrem Gesicht breitet sich ein strahlendes Lächeln aus. Mit ihren Armen zeigt sie durch den winzigen Raum, in dem sie sich befindet: An Kleiderstangen reihen sich geblümte Kleidchen an Vintage-Jeans und schicke, alte Lederschuhe. Klamottensen, einer von Ottensens vielen inhabergeführten Geschäften, gehört sicherlich nicht zu den größten Second-Hand-Läden des Viertels – hat es mit Elifs herzlicher, charmanter Art aber nach ganz oben auf unsere Liste der Lieblingsorte geschafft.

(© kiekmo )

Auf Schnäppchenjagd bei Klamottensen

Gegründet wurde Klamottensen vor 13 Jahren, damals noch von Inhaberin Dana. Die zweifache Mutter arbeitet im Moment eher im Hintergrund, ihre Geschäftspartnerin Elif kümmert sich seit zwei Jahren vor Ort um den Laden. Seit der Eröffnung hat sich das Vintage-Geschäft zu einem festen Bestandteil des Shoppingangebots in Ottensen entwickelt. Die kleine, aber sehr sorgfältige Auswahl der Second-Hand-Kleidung übernehmen Dana und Elif gegen eine Kommission von Privatpersonen. Wer ein Schnäppchen ersteigert und zwei Wochen später noch einmal vorbeischaut, kann deshalb oft einige neue Fundstücke in den Regalen des Ladens entdecken.

Die Stärkung zwischendurch

Aber nicht nur das Vintage-Angebot zieht die Stammkunden an: Denn hier gibt es auch die vielleicht besten Waffeln des Viertels. Weil shoppen bekanntlich hungrig macht, backt Elif hinter dem kleinen Küchentresen des Ladens für jeden Kunden frische Waffeln, wahlweise sogar mit Apfel. Dazu gibt es täglich selbstgemachten Kuchen, Kaffee und Sandwiches. Im vorderen Bereich des Geschäfts drängen sich drei Stehtische aneinander, die liebevoll mit kleinen Blumenvasen dekoriert wurden. Auf der selbstgezimmerten Sitzbank warten hübsche Sitzkissen auf müde Shopper. Auch, wenn Elif erst seit zwei Jahren dabei ist: Klamottensen hat ihr Herz erobert. "Ich liebe es hier", erzählt sie stolz. "Der Laden ist zu meinem Kind geworden."

Info: Klamottensen, Kleine Rainstraße 6, 22765 Hamburg; Mo-Fr 11 bis 19 Uhr, Sa 11 bis 18 Uhr, www.klamottensen.de

Mehr besondere Läden aus Ottensen

In Ottensen hat sich der Einzelhandel hartnäckig gehalten, viele alteingesessene Läden und kleine Geschäfte bilden das Herzstück des Viertels. Bei "Aal Together" haben sich vier Kreative zusammengetan, und betreiben ihren Laden im Kollektiv. Und am Spritzenplatz warten die kleinsten Läden der Stadt auf euch: Bei "S Fachl" können Start-Ups, Künstler und Hobby-Kreative einzelne Obstkisten mieten, um ihre Produkte auszustellen.

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.