Unsplash / Alex Block )

Verliebt in Eppendorf: 5 Orte für romantische Momente

Erstes Date, Jahrestag oder Hochzeit: Diese 5 romantischen Orte in Eppendorf sind perfekt für Verliebte – nicht nur zum Valentinstag.

1. Holthusenbad: Candle-Light-Abende in der Therme

Hier fällt der romantische Abend sprichwörtlich ins Wasser: Das Holthusenbad bietet freitags ab 20 Uhr Candle-Light-Abende an. Zu Kerzenlicht spielt leise klassische Musik im Hintergrund und ihr taucht ein in die stimmungsvoll beleuchteten Themen-Becken – geht’s noch sinnlicher? Wer’s ganz entspannt mag, genießt vorher noch ein paar ausgiebige Saunagänge. Die Saunalandschaft wurde gerade erst aufwändig saniert.

Info: Holthusenbad, Goernestraße 21, 20249 Hamburg

2. Romantischer Spaziergang am Alsterlauf

Egal zu welcher Jahreszeit – ein ausgiebiger Spaziergang am Alsterlauf ist immer schön. Der Alsterwanderweg führt von Eppendorf aus durch verwunschene Ecken am Flusslauf entlang – viel Raum und Ruhe für ausgiebige Gespräche und den einen oder anderen Kuss. Wer gut zu Fuß ist, schafft es bis zur Alsterquelle. Aber bis dahin sind es ein paar Kilometer. Alle anderen kehren irgendwann um und gehen anschließend romantisch essen im Braband mit Blick aufs Wasser.

Info: Braband, Alsterdorfer Damm 18, 22297 Hamburg

3. Romantisch gondeln – mit Deutschlands einziger Gondoliera

Na, wenn das nicht romantisch und sogar ein perfekter Ort für einen Heiratsantrag ist? Ina Mierig ist Deutschlands einzige Gondoliera und hat ihren „Führerschein“ sogar in Venedig gemacht. Ihre echt venezianische Gondel liegt seit rund 20 Jahren direkt in Eppendorf. Vom Bootshaus Barmeier aus könnt ihr euch von ihr stilecht über die Alster gondeln lassen – auf Wunsch sogar mit einer Flasche Champagner. Vielleicht gibt es ja ja einen Grund zum Feiern...

Info: La Gondola e.V., Eppendorfer Landstraße 180 am Steg des Bootshaus Barmeier, 20251 Hamburg

4. Verliebte Blicke in 1001 Nacht

Zugegeben, der Weg ist etwas unromantisch: Im Dreieck zwischen Eppendorf, Groß-Borstel und Lokstedt müsst ihr hinterm Kellerbleek über einen schröddeligen Sandweg vorbei an alten Lagerschuppen und findet direkt an der Güterbahnlinie gelegen eine große Halle. Hier ist eigentlich das Möbelhaus Le Marrakech zu Hause. Eigentlich. Denn zwischen orientalischem Geschirr, Leder-Poufs und Beni Ouarain-Teppichen gibt es gleichwohl auch ein Restaurant. Hier könnt ihr ganz romantisch in einem eigenen Separee sitzen und romantisch essen oder euch in der riesigen Halle wie auf einem orientalischen Markt fühlen. Von der hohen Decke baumeln hunderte kleiner und großer Lampen und gaukeln einen Sternenhimmel vor. Freitag und Samstag wird hier die orientalische Nacht veranstaltet – mit neuen Leuten, leckerem Essen und Bauchtanz. Fast wie in Tausendundeine Nacht.

Info: Le Marrakech, Gert-Marcus-Straße 10, 22529 Hamburg

5. Picknick im Park

Sobald die ersten Sonnenstrahlen uns Hamburger erwärmen, ziehen wir doch ohnehin lieber raus in die Natur. Die Picknickdecke unterm Arm und eine schöne Flasche Wein im Rucksack (an Korkenzieher und Gläser denken, damit ihr euch nicht im romantischsten Moment zum Lauch macht) geht’s ab in den Park. Einer der schönsten in Eppendorf ist der Haynspark mit seinen vielen Wiesen, Brücken und dem Alsterlauf mit seinen Enten, Gänsen und Schwänen. An lauen Sommerabenden ist es hier besonders schön, wenn auf der gegenüberliegenden Seite die Lichter angehen und sich lauschige Stille über den Park legt. Wenn ihr Kerzen dabei habt, ist der romantische Moment perfekt.

Info: Haynspark, Eppendorfer Landstraße 148b, 20251 Hamburg

Romantische Restaurants in Hamburg

Nicht nur glücklich, sondern auch satt: Wenn ihr noch ein romantisches Restaurant in Hamburg sucht, dann solltet ihr euch unsere Top 10 anschauen.

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.