(© Shutterstock/Oliver Hoffmann )

Upside Down an den Elbbrücken: House Running am Holiday Inn

House Running fasziniert sowohl junge als auch alte Adrenalinjunkies. Dabei lauft ihr vertikal an der Fassade eines Gebäudes runter, gesichert natürlich. Trotzdem habt ihr Herzklopfen und Bauchkribbeln, denn das Gefühl dabei ist einmalig.

Viele haben das Holiday Inn in Rothenburgsort bislang wohl nur aus der Ferne gesehen – oder ihm fleißig zugewinkt. Denn das gehört quasi zum Standardprozedere, wenn man über die Elbbrücken aus Hamburg raus- oder reinfährt. Zeit, einmal die Perspektive zu wechseln – und zwar auf ganzer Linie. Ihr begebt euch auf die andere Seite der Elbbrücken zum Holiday Inn. Genau genommen geht ihr AUF das Hotel, um dann von dort wieder vertikal (!) zum Boden an der Fassade herunterzulaufen.

House Running nennt sich dieser Spaß, bei dem ihr aus 50 Metern Höhe dem Erdboden entgegen spaziert. Dabei seid ihr natürlich mit einem Gurt an Seilen gesichert und tragt Handschuhe, aber das Herz klopft trotzdem. Bei solch einem Adrenalinkick ist es einfach unvermeidlich, dass der Puls beschleunigt und der Magen kribbelt. Vergesst vor Aufregung aber nicht, vor dem Schritt über den Abgrund noch einmal den Blick über die Stadt schweifen zu lassen und die Aussicht zu genießen.

House Running in Hamburg: Die Facts

Wer die Fassade des Holiday Inn an den Elbbrücken herunterlaufen möchte, muss mindestens 16 Jahre alt sein (Einverständniserklärung der Eltern bis 18 Jahre erforderlich) und zwischen 50 und 108 Kilo wiegen. Ihr solltet bei normaler (physischer) Gesundheit und Belastbarkeit sein. Insgesamt dauert euer House-Running-Erlebnis etwa eine Stunde, Einweisung inklusive. Wenn ihr euren Lauf für die Ewigkeit festhalten wollt, könnt ihr außerdem gegen Aufpreis ein Video dazu buchen. Weitere Infos sowie die Termine für die Saison 2019 findet ihr auf der Website.

Infos: Holiday Inn Hamburg, Billwerder Neuer Deich 14, 20539 Hamburg

Für Adrenalinjunkies: Klettern und Bouldern in Hamburg

Wenn euch das House Running-Erlebnis auf den Geschmack gebracht hat, könnt ihr eure Spiderman-Fähigkeit auch beim professionellen Klettern und Bouldern in Hamburg testen. Jede Menge Spaß, Spannung und Muskelkater garantiert.

Melde dich für unsere kostenlose Zusammenfassung aller News aus deinem Viertel an. Jede Woche neu.

Jetzt kostenlos anmelden

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.