Art & Brothers )

U-Bahn Rave: Vom Schlump aus feiernd durch die Nacht

Es darf mal wieder wild gefeiert werden: Die Crew des Künstler-Kollektivs "Art & Brothers" bringt einen ihrer legendären Raves erneut in die U-Bahn. Am 3. März dröhnen einmal mehr fette Beats und Bässe aus den Wagons – das dürft ihr nicht verpassen.

Mit den liebsten Menschen feiern und dabei die Schönheit Hamburgs an sich vorbeiziehen lassen: Mit dem Konzept "Nachtzug" haben die kreativen Köpfe von "Art & Brothers" eine Veranstaltungsreihe ins Leben gerufen, die in der Hansestadt ihresgleichen sucht. In Partyzügen geht es zu elektronischen Beats durch die Nacht - außergewöhnlich, lebensfroh, schlicht eine perfekte Alternative zu den klirrend kalten Temperaturen oberhalb der U-Bahn-Tunnel.

Hamburg, meine Perle!

Neueröffnungen, Events, Tipps und spannende Geschichten von Menschen aus deinem Viertel.

Jetzt die App laden.

Darüber hinaus schaffen es die Macher mit ihrer Idee, gleich zwei besondere Locations zu verbinden: die Hamburger U-Bahn sowie den Club "Bahnhof Pauli" am Spielbudenplatz. Zunächst könnt ihr am 3. März mit der Bahn feiernd durch die Nacht gondeln, um anschließend auf der Tanzfläche des Clubs dem Winterwetter die Stirn zu bieten.

Art & Brothers )

Für kleines Geld seid ihr dabei

Und so funktioniert der Spaß: Die U-Bahn fährt ab 21 Uhr stündlich zu drei Zeiten ab dem Bahnhof Schlump ab. Ihr könnt euch vorab online für eine Abfahrtszeit entscheiden. Die Fahrt wird etwa 45 Minuten dauern und die Tickets sind auch für die anschließende After-Party-Veranstaltung im "Bahnhof Pauli" gültig. Neben den normalen Karten gibt es noch "VIP-Tickets". Mit diesen könnt ihr zu jeder beliebigen Abfahrtszeit oder auch bei allen drei Fahrten des Abends teilnehmen. Zudem erhaltet ihr ein Freigetränk sowie Zugang zum Backstage-Bereich bei der anschließenden Party. Obacht: Der U-Bahn Rave ist sehr beliebt und die Tickets schnell vergriffen. Solltet ihr in einer der Bahnen keinen Platz mehr finden, könnt ihr euch aber auf jeden Fall Karten für die After-Party sichern - und das für 11 Euro pro Person.

Das Line-up in der Übersicht:
Serhan Guney (Diynamic Music, TR)
Me & My Monkey (MINOO, Art & Brothers)
Terrapoid (Art & Brothers)
Dirty Domingeuz (Art & Brothers)
Basswood Alley (Art & Brothers)
Mdme Stoll (Pimpernel München)
Soheil (Mykonos)

kiekmos Tipp für ein ausgelassenes Feiern in der Bahn: Solltet ihr auf dem Weg zum Schlump oder der After-Party überflüssige Taschen oder Rucksäcke dabeihaben, nutzt doch einfach kiekmos neuen Schließfach-Service. Praktisch, sicher und 24 Stunden lang kostenlos! Den nächsten freien Schließfachschrank findet ihr nur 400 Meter entfernt, in der Haspa-Filiale Weidenallee 69. Alle weiteren Infos gibt es in der App: für iOS und Android.

Wir wünschen euch viel Spaß bei dieser außergewöhnlichen Reise durch die Nacht!

kiekmo

kiekmo

gratis in Deinem Appstore:

kiekmo im AppStore laden kiekmo bei GooglePlay laden