Jedes Jahr zieht der Schlagermove hunderttausende Feierfreudige an. (© picture alliance / dpa )

10 Typen, die ihr beim Schlagermove trefft

Hippie, Hippie, hurra! Alle Jahre wieder zieht der Schlagermove durch Hamburg. Mit dabei sind diese 10 Typen, denen ihr garantiert über den Weg laufen werdet.

1. Das Blumenmädchen

Kein Schlagermove ohne Hippie-Outfit, das ist ja wohl klar! Weil Schlaghose, Streifenbluse und Plateauschuhe aber zu viel des Guten wären, entscheidet sich das Blumenmädchen für einen dezenteren Look. Mit Hula-Hula-Kette garniert, versucht es einen Hauch von Coachella-Flair zu verbreiten. Immer griffbereit: das Handy fürs nächste Selfie. #flowerpower

Typischer Satz: Voll süß!

Ihr denkt: If you're going to San Francisco, be sure to wear some flowers in your hair...

2. Der Vortänzer

Der Vortänzer ist nicht zum Spaß hier. Nein, der Vortänzer hat eine Mission: von einem Truck aus der Menge so richtig einheizen. Egal, ob "10 nackte Friseusen" oder "Atemlos" – bei jedem Song sitzt der Text, der in ein aufblasbares Mikrofon gesungen wird. Und auch die Dancemoves sind beeindruckend. Klatschen, zeigen, schwenken, trommeln: Auf wie viele Arten lassen sich Hände in der Luft bewegen? Der Vortänzer weiß es.

Typischer Satz: Seid ihr gut drauf?

Ihr denkt: John Travolta kann einpacken.

3. Die Braut

Junggesellinnenabschied auf der Reeperbahn? Viel zu niveaulos! Deshalb feiert dieses Exemplar ihre Bachelorette-Party auch lieber auf dem Schlagermove. Die Braut und ihr Team sind leicht zu erkennen: pinkes Tütü, Motto-T-Shirts und jede Menge Kurze. Also wie auf der Reeperbahn, nur mit einem Schlagersong auf den Lipgloss-Lippen.

Typischer Satz: Wooohooo!

Ihr denkt: Kann man machen. Muss man aber nicht.

4. Der Pornobrillenträger

Schau mir in die Augen, Baby! Nö, das könnt ihr beim Pornobrillenträger vergessen. Ob während der Parade oder bei der Aftershow-Party im Club – sein liebstes Accessoire wird auf keinen Fall abgesetzt. Einer muss ja schließlich den Durchblick behalten.

Typischer Satz: Isch gucke.

Ihr denkt: Ich muss mir ein neues Sonnenbrillenmodell kaufen.

5. Die Ahnungslose

Einmal nicht kurz aufgepasst – und schwupps! – ist man umgeben von love, peace und happiness. Die Ahnungslose wollte eigentlich nur mal kurz mit den Öffis in die Stadt fahren, doch die U3 hat sich längst in einen Woodstock-Transport verwandelt. Viele bunte Menschen, viel laute Musik und viel, viel gute Laune – die Ahnungslose ist dem Treiben hilflos ausgeliefert. Tipp: Mit einer Blumenkette tarnen, um nicht aufzufallen.

Typischer Satz: Was ist denn jetzt los?

Ihr denkt: Anfängerfehler.

6. Der Wiederholungstäter

Alle Jahre wieder fiebert der Wiederholungstäter dem Schlagermove entgegen. Die wochenlangen Vorbereitungen zahlen sich nun aus: Endlich kann er in seinem neuen Einhornkostüm glänzen, das er extra in liebevoller Handarbeit angefertigt hat. Nach dem Wochenende gesellt sich das Einhorn dann zu dem Flamingo, der Biene und dem Tiger aus den Vorjahren.

Typischer Satz: Als was gehen wir nächstes Jahr?

Ihr denkt: Ein Einhorn!

7. Die Sentimentale

Berauscht von Helene Fischer und Doppelkorn, lässt sich die Sentimentale gerne zu emotional motivierten Kurzschlusshandlungen hinreißen. Am liebsten mit Menschen, die sie während der Parade in ihr Herz geschlossen hat. Sei es eine leidenschaftliche Knutscherei hier, ein tränenreiches Gespräch da oder ein spontanes Tattoo als ewige Erinnerung an diese intensiven Momente – alles ist möglich.

Typischer Satz: Ich schick' dir eine Freundschaftsanfrage!

Ihr denkt: Egal, was du als nächstes vorhast – bitte tu es nicht...

8. Der Anwohner

Zugegeben, den Anwohner werdet ihr auf dem Schlagermove nicht zu Gesicht bekommen. Aber ihr werdet seine Aura spüren. Diese kleine, dunkle Wolke, die er in Richtung der feiernden Menschenmenge schickt. Der Anwohner verschanzt sich am Tag des Schlagermoves in seinen vier Wänden, ernährt sich von Konserven und verflucht es, mitten in Hippiehausen zu wohnen. Einfach aus Prinzip.

Typischer Satz: Dagegen!

Ihr denkt: Hoffentlich hat er ein Netflix-Abo.

9. Die Perücken-Lady

Die Perücken-Lady ist ein Rudeltier. Klar, die grünen, blauen und pinken Haare kommen in der Gruppe besonders gut zur Geltung. Schon morgens ist die Stimmung auf dem Höhepunkt, Dosen-Prosecco sei Dank! Wenn das Sprechen irgendwann zu anstrengend wird, gibt es zum Glück noch die Trillerpfeife, mit der man seiner guten Laune Ausdruck verleihen kann.

Typischer Satz: Auf die Männer, die wir lieben, und die Penner, die wir kriegen.

Ihr denkt: Ist das Kunst oder kann das weg?

10. Der Wildpinkler

Er ist der wohl gefürchtetste Typ unter den Schlagermove-Teilnehmern: der Wildpinkler. Warum auf ein Dixieklo gehen, wenn es Hauseingänge gibt? Oder parkende Autos? Dass es 75 Euro Strafe kostet, auf die Straße zu pischern, interessiert ihn erst dann, wenn er von der Polizei zum Zahlen gebeten wird.

Typischer Satz: Ich muss mal.

Ihr denkt: Läuft bei ihm!

Noch mehr Party: Open Airs in Hamburg

Es muss ja nicht gleich der Schlagermove sein: Lustige Leute und gute Stimmung gibt's auch bei diesen Open Airs in Hamburg.

Melde dich für unsere kostenlose Zusammenfassung aller News aus deinem Viertel an. Jede Woche neu.

Jetzt kostenlos anmelden

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.