(© Sandra Brajkovic )

Treffen im "Riedel's": Ottenser gründen Sri Lanka-Hilfe

Die "Rainbow Foundation Sri Lanka e.V." hilft bedürftigen Kindern und Familien mit Betreuung, Bildung und Integration. Wer helfen und sich informieren möchte, ist am Sonntag bei der Gründungsveranstaltung dabei.

Sri Lanka ist nicht einfach ein Urlaubsziel mit Palmen, sondern ein vom Bürgerkrieg gebeuteltes Land – und in vielen Regionen eine Stätte bitterer Armut, Ungleichheit und religiöser Konflikte. Wer etwas verbessern will, kommt am 3. Juni ins Riedel's und ist live dabei bei der Gründung des "Rainbow Sri Lanka e.V.".

Sprachunterricht, Schulen und mehr

Der Verein wird das deutsche Pendant zur Rainbow Foundation in Baddegama auf Sri Lanka. Er soll die Foundation unter anderem in den Bereichen Marketing, Recht, Sponsoring und Organisation unterstützen. Vor Ort hilft die Foundation bedürftigen Kindern und ihren Familien. Die Freiwilligen der Organisation geben Sprachunterricht in Englisch und Deutsch, bauen eine Grundschule, betreuen und integrieren Kinder mit Behinderung, unterstützen in medizinischen Fällen, stärken Mut, Zuversicht und Selbstbewusstsein von Hilfebedürftigen, und und und. Bei der Gründungsveranstaltung am Sonntag sind alle willkommen, die sich informieren oder Gründungsmitglied werden wollen, egal ob aktiv oder still. Zu einem kühlen Getränk stellen Präsident Florian Breyer und Strategie- und Marketingbeauftragte Kristine Annett Wegner alle Infos und Projekte der Foundation vor. Überzeugt euch selbst!

Wann? Sonntag, 3. Juni 2018, 16 Uhr
Wo? Riedel's Ottensen, Bahrenfelder Str. 53
Wie? Kurze Voranmeldung an Frau Wegner, wegner@novoodesign.com

(© Sandra Brajkovic )

Melde Dich für unseren Newsletter an und sei immer ganz nah dran an deinem Hamburg

Jetzt anmelden

Weitere Artikel aus Deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit Ihrer Stadt, Ihrem Viertel, Ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.