(© Unsplash / Eaters Collective )

"Trattoria Campo da Franco": Wo Eppendorf nach Italien schmeckt

Wenn ihr mal wieder eine Prise Italien braucht, schaut doch mal in der Trattoria Campo da Franco vorbei. Dort speist ihr in stilvollem Ambiente im historischen Fachwerkhaus.

Die Tage werden kürzer, aber noch sind die Abende warm genug zum draußen sitzen. Und das könnt ihr ganz prima in der Trattoria Campo da Franco in Eppendorf. Hat nämlich einen süßen, kleinen Garten, das Restaurant an der Ludolfstraße. Drinnen ist es allerdings auch sehr schön. Überhaupt ist bei Franco auch das Gebäude der Star. Ein derart restauriertes Fachwerkhaus gibt’s mitten in Hamburg-City eben nicht an jeder Ecke.

Trattoria Campo da Franco: Echt italienische Küche

Das gilt auch für gute und vor allem authentische italienische Küche. Und die tischt Giuseppe Franco Cristofaro schon seit Jahren auf. Früher in Blankenese, heute gegenüber der legendären Eppendorfer Hochzeitskirche St. Johannis am Alsterlauf. Auf unseren Tisch kommen erstmal Antipasti Campo (14,50 Euro), die Mozzarella mit Parmaschinken und Melone kombinieren. Anschließend sollen es die Spaghetti alla Matriciana (10,50 Euro) mit Speck und Zwiebeln sein, während auf der anderen Seite des Tisches ein saftiges Rumpsteak vom Grill (20,50 Euro) auf dem Teller landet.

Pizza gibt's auch für Zuhause

Wenn ihr es lieber teigig und gebacken habt, lasst euch einfach eine der Pizzen schmecken. Die gibt es in etlichen Variationen, preislich liegen sie zwischen 10,50 und 15,50 Euro. Wir empfehlen die Variante mit Garnelen und frischen Cherrytomaten. Wenn ihr keine Lust oder Zeit für ein gemütliches Essen im Fachwerkhaus unweit des Eppendorfer Marktplatzes habt, könnt ihr die Pizzen auch mitnehmen. Schöner ist aber ganz sicher, bei Franco nach dem stilvollen Essen noch ein hausgemachtes Tiramisu zu ordern, denn dafür ist die Küche in der Trattoria berühmt.

Unbedingt reservieren

Kleiner Tipp noch: Ihr solltet bei Franco unbedingt reservieren. Mal eben spontan reinzuschneien, das kann mit einer Enttäuschung enden. Zumal direkt nebenan das Lustspielhaus Alma Hoppe ist. Viele Besucher von Veranstaltungen dort verbinden Kultur-Häppchen mit einem italienischen Essen in der benachbarten Trattoria.

Infos: Trattoria Campo da Franco, Ludolfstraße 43, 20249 Hamburg; Mo–Fr 12 bis 0 Uhr, Sa+So 10 bis 0 Uhr

Italiener in Hamburg: Das sind weit und breit die Besten

Ein Besuch beim Italiener muss nicht nur lecker, sondern vor allem authentisch sein. Damit ihr keine Enttäuschung erlebt, haben wir einige erstklassige Italiener in Hamburg für euch identifiziert. Guten Appetit!

Melde dich für unsere kostenlose Zusammenfassung aller News aus deinem Viertel an. Jede Woche neu.

Jetzt kostenlos anmelden

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.