Henning Angerer )

Tische für Trödler: Verkauft eure Schätze auf dem "Schanzenmarkt"

Mit dem Schanzenmarkt feiert das Braugasthaus "Altes Mädchen" die vielfältige Nachbarschaft des Hamburger Schanzenviertels – und gibt Schnellentschlossenen die Chance, kostenlos zu trödeln.

Der "Schanzenmarkt" geht in die nächste Runde. Am Sonntag, 5. August, organisiert das Alte Mädchen das Fest der Nachbarschaft bereits zum dritten Mal in diesem Sommer. Zahlreiche Aussteller wie elbgold, Skoll & Hati, Puro Ice Pops und viele mehr feiern mit. Das Braugasthaus sorgt mit seinem Foodtruck sowie einem Brot-, Grill- und Limostand zudem für Marktschlemmereien.

Jetzt aber schnell: Flohmarktstände für lau

Ganz spontan hat sich das Schanzenmarkt-Team dazu entschieden, dass dieses Mal auch ein Nachbarschaftsflohmarkt mit insgesamt 20 Tischen Teil des Fests sein soll. Und jetzt kommt der Clou: Die ersten zehn Trödelfans, die sich zum Flohmarkt anmelden, brauchen keine Standgebühr zu zahlen. Alle weiteren zahlen 10 Euro. Falls ihr also noch Schätze in eurem Keller habt, die ihr gerne zu Geld machen möchtet, sollte ihr jetzt schnell sein. Anmelden könnt ihr euch unter anmeldung@altes-maedchen.com.

Alles auf einen Blick: Der Schanzenmarkt findet am 5. August 2018 in den Schanzenhöfen beim Braugasthaus Altes Mädchen statt. Von 12 bis 18 Uhr könnt ihr euch hier durch über 20 Stände von lokalen Ausstellern schlemmen und stöbern und über den Nachbarschaftsflohmarkt schlendern. Eintritt kostet der Spaß für Groß und Klein keinen.

Melde Dich für unseren Newsletter an und sei immer ganz nah dran an deinem Hamburg

Jetzt anmelden

Weitere Artikel aus Deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit Ihrer Stadt, Ihrem Viertel, Ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.