(© Tisch & Stuhl )

Tisch & Stuhl in Ottensen: Hier werden Möbel und Kultur vereint

Musizieren zwischen Möbeln: Bei Tisch & Stuhl gibt es nicht nur schicke Maßanfertigungen und Vintage-Möbel, sondern auch ein rundes Kulturprogramm.

Der Laden Tisch & Stuhl hält, was er verspricht. Denn wer durch den Katalog von Franziska Kulenkampffs Geschäft blättert, der findet – Überraschung – Tische und Stühle. "Jeder Mensch braucht einen Tisch und einen Stuhl", erklärt Franziska. Bevor sie ihr Geschäft in der Gaußstraße eröffnete, arbeitete sie lange als Möbelrestauratorin. "Das hat meinen Blick für Qualität und Originalität geschärft." Alle Tische, die sie verkauft, sind Einzelstücke und werden entweder direkt im Hof oder in einer Tischlerei in Norwegen angefertigt. Kunden können sich sogar Maße und Wunschholz aussuchen. Bunt zusammengewürfelt sind hingegen die Stühle: Neben (gebrauchter) Designerware gibt es bei Franziska auch langgeliebte Vintage-Stühle.

Tisch & Stuhl ist Möbelgeschäft und Eventspace in einem

Das Besondere am Konzept von Tisch & Stuhl sind aber nicht nur die Möbel: Abends verwandelt sich die Ladenfläche gerne zu einer Top Eventlocation in Hamburg. Dann können Zuschauer in den hellen, modernen Räumen Klassik, Jazz, Liederabenden oder Lesungen lauschen. "Ich bin begeistert von der Idee eines Raumes für kreativen Austausch und als Treffpunkt", erzählt Franziska. Ihre Vision hat sie mit dem Kulturprogramm von Tisch & Stuhl in die Realität umgesetzt. Hier treffen sich Menschen, um gemeinsam schöne Abende zu verbringen – ob im Publikum, als Gäste einer Privatveranstaltung oder sogar, wenn sie selbst auf der Bühne stehen. Dazu gehört auch Franziska. Sie ist leidenschaftliche Chorsängerin im Bona Nox Frauenchor, der im Laden regelmäßig probt und immer offen für neugierige Mitsängerinnen ist.

Kultur und Möbel: Ein Traumpaar

Auch die besten Ideen brauchen ein Weilchen, bis sie funktionieren. Um den Möbelverkauf und das Kulturprogramm richtig zu vereinen, war Umdenken gefragt. "Ich musste das Konzept in der Tat erst einmal zurechtruckeln", erinnert sich Franziska. Inzwischen sind ein Großteil der Tische und Stühle im Untergeschoss untergebracht, Termine zum Anschauen und zur Beratung gibt's auf Anfrage. Wer Möbel kaufen will, kann sich den gesamten Katalog außerdem auf der Website ansehen. Auf der eigentlichen Ladenfläche, die auch für Meetings, Seminare, Vorträge oder Ausstellungen gemietet werden kann, ist deshalb genug Platz für die vielen verschiedenen Veranstaltungen. "Auf diesem Wege kann ich sowohl jungen, als auch erfahrenen Künstlern einen wunderbaren Spielraum im eigentlichen Sinne des Wortes bieten", so Franziska. "Das macht mich froh – und auch ein bisschen stolz."

Infos: Tisch & Stuhl, Gaußstraße 60, 22765 Hamburg; Öffnungszeiten nach Vereinbarung

Lust auf Shoppen in Hamburg?

Falls ihr entspannt bummeln und das ein oder andere Lieblingsteil ergattern wollt, haben wir hier ein paar Insider-Tipps zum Thema Shoppen in Hamburg. Schnäppchenjäger werden bei diesen Flohmärkten in Hamburg fündig.

Melde dich für unsere kostenlose Zusammenfassung aller News aus deinem Viertel an. Jede Woche neu.

Jetzt kostenlos anmelden

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.