(© Niklas Marc Heinecke )

Theaternacht Hamburg: Vorhang auf für die Vielfalt

Wenn das mal kein Grund zum Feiern ist: Die Theaternacht Hamburg wird 2018 stolze 15 Jahre alt und fährt zum runden Jubiläum ein dickes Programm auf. Am 8. September könnt ihr in nur einer Nacht ganz tief in die Theaterszene eurer Stadt eintauchen.

Exklusive Einblicke in kommende Vorstellungen, Blicke hinter die Kulissen und ein Programm für jedes Alter und jeden Geschmack – all das bietet die Theaternacht Hamburg. Rund 40 Theater läuten die neue Spielzeit jedes Jahr mit dem stadtteilübergreifenden Event ein und öffnen ihre Türen für interessierte Besucher. Den ganzen Abend lang zeigen die Spielstätten dann mit kurzen Auszügen aus ihren Stücken, was sie so besonders macht. Und beweisen damit, dass die Hamburger Theaterlandschaft eine der vielseitigsten und dynamischsten Deutschlands ist.

Hamburg Theaternacht: Spielplan per App

Praktisch: Die Theaternacht Hamburg hat eine eigene kostenlose App für Android und iOS, die euch mit allen wichtigen Infos versorgt. Unter anderem habt ihr damit Zugriff auf den Spielplan und könnt die Vorstellungen speichern, die ihr sehen wollt. So behaltet ihr selbst bei 200 Stunden Programm den Überblick.

Tickets, Shuttle und Co.: So kommt ihr zur Theaternacht

Ein Ticket für die Theaternacht kostet im Vorverkauf 15 Euro. Damit kommt ihr am 8. September in alle teilnehmenden Theater, darunter zum Beispiel das Thalia Theater, Kampnagel und das Ernst Deutsch Theater. Extra eingerichtete Shuttle-Busse bringen euch von A nach B, sodass ihr möglichst viele Vorführungen mitbekommt. Bis zu vier Kinder (bis einschließlich 14 Jahre) dürft ihr mit einem Theaternacht-Ticket in die Vorstellungen mitnehmen.

Theater für die Kleinen: Das Kinderprogramm

Auch in diesem Jahr bietet die Theaternacht Hamburg wieder ein besonderes Programm für Kinder. Spezielle Vorstellungen und Mitmach-Workshops für die Kleinen gibt es unter anderem im Fundus Theater und in der Hamburgischen Staatsoper. Die Kinderprogramme laufen von 16 bis 18 Uhr – für sie gibt es ein gesondertes Familienticket für nur 5 Euro, das für einen Erwachsenen und bis zu vier Kinder gilt.

Wann? 8. September 2018, ab 16 Uhr
Wo? Diese Theater sind dabei
Wie viel? 15 Euro beziehungsweise 5 Euro für ein Familienticket (nur gültig für das Kinderprogramm)

(© Niklas Marc Heinecke )

Melde Dich für unseren Newsletter an und sei immer ganz nah dran an deinem Hamburg

Jetzt anmelden

Weitere Artikel aus Deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit Ihrer Stadt, Ihrem Viertel, Ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.