Die ProFilisten )

Theater in Barmbek: Das wird "Eine höllische Nacht"!

Am 27. und 28. April stehen Die "ProFilisten" auf den Brettern, die die Barmbeker Theaterwelt bedeuten. Die Theatergruppe lädt zum philosophischen Stück "Eine höllische Nacht" – eine Komödie über Richtig und Falsch, Sein oder Nichtsein.

Habt ihr in eurem Leben bisher immer das Richtige getan? Jürgen – Protagonist in der Komödie von Balthasar Alletsee – ist sich da nicht mehr so sicher, als ihm eines Nachts der Buchhalter aller Buchhalter die Rechnung über sein Leben präsentiert und er feststellen muss, dass gut gemeint nicht immer gut gemacht ist und moralische Zweifel ab und an durchaus angebracht gewesen wären. So bleibt ihm nichts anderes, als Himmel und Hölle in Bewegung zu setzen, um dem Tod noch einmal von der Schippe zu springen.

Die ProFilisten im Bürgerhaus Barmbek

Jedes Jahr aufs Neue entwickeln die Darsteller der ProFilisten eine Theateraufführung. Dazu gehört die Erstellung des Bühnenbildes, die Auswahl der Kostüme und Requisiten sowie die gemeinsame Regie – und das neben ihren "richtigen" Jobs. Von so viel Engagement sollte man sich am Freitag, den 27. April, und Samstag, den 28. April, jeweils um 20 Uhr im Bürgerhaus Barmbek mitreißen lassen. Tickets gibt es ab 5 Euro an der Abendkasse. "Toi, toi, toi" und viel Vergnügen!

Melde Dich für unseren Newsletter an und sei immer ganz nah dran an deinem Hamburg

Jetzt anmelden

Weitere Artikel aus Deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit Ihrer Stadt, Ihrem Viertel, Ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.