(© The Rabbithole )

"The Rabbithole": Ein Ausflug ins Cocktail-Wunderland

Der Realität für ein Weilchen entfliehen, die Zeit vergessen und dabei wundersame Drinks und kubanische Zigarren verköstigen – das geht im Rabbithole auf St. Pauli.

Das Rabbithole liegt etwas abseits vom üblichen Kieztrubel. Inhaberin Constanze Lay schafft in der Kleinen Freiheit einen Ort des gediegenen Genusses – fernab von Junggesellenabschieden. Mutige, die dem goldenen Hasen ins Dunkle folgen, werden belohnt. Am Ende des Tunnels tut sich die wundersame Bar des Rabbithole auf.

Die Philosophie des Rabbithole: Eile nicht, weile.

Das Konzept des Hasenbaus à la "Alice im Wunderland" ist bis zur Dekoration der Drinks konsequent und authentisch. Interieur in gedeckten Farben, Zylinderlampen, Hasenmasken an der Wand. Zur Karte reicht die Bedienung Wasser und salziges Popcorn. Und schon ist man mitten in einer skurrilen Parallelwelt. Einem Ort ohne Zeit und voller Überraschungen.

Einzigartige Kreationen in Perfektion

Hier gibt's noch Hausgemachtes: Liköre, Sirups und Infusionen für das Slow-Drip-Verfahren stellen die Hasen vor Ort selbst her. Die Spirituosen sind erstklassig und originell: Carrot Cake Shots, Cocktails namens "Bloody Poetry" (Rhye Whiskey, Blutorangensirup und Chocolate Bitters) oder "Bunny Arabicum" (Kardamon-infusionierter Wodka, Kurkumasirup, Orangenlikör, Minze und frischer Espresso). Die Auswahl im Hasenbau ist so groß wie fantasievoll. Und alle Kreationen rufen: trink mich! Zum Glück ist das Team vom Fach und kann auch skeptischen Angsthasen den richtigen Drink von süß bis rauchig empfehlen. Nur eines ist dabei sicher: gewöhnlich gibt's nicht!

Zigarrenmenü im Rabbithole

Neben den Cocktails finden sich auch Zigarren auf der Karte des Rabbithole. Im Menü wird zu jedem Drittel der Kubanischen ein begleitendes Getränk gereicht: Portwein, Madeira und Rum. Spätestens hier wird klar: Im Rabbithole wird Genuss zelebriert. Die Zeit vor der Tür lassen und der Realität einen Abend lang entfliehen – ein absolutes Muss für alle Freunde der Trinkkultur.

Infos: The Rabbithole, Kleine Freiheit 42, 22767 Hamburg

Ihr wollt noch weiterziehen? Die besten Cocktailbars in Hamburg

Wer durstig ist, wird in diesen Cocktailbars Hamburgs bestens bedient. Für Fans des originalen Kiez-Flairs haben wir die legendärsten Bars auf St. Pauli zusammengefasst.

Melde dich für unsere kostenlose Zusammenfassung aller News aus deinem Viertel an. Jede Woche neu.

Jetzt kostenlos anmelden

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und eure Erfahrung zu verbessern sowie Marketing zu betreiben. Mehr Infos findet ihr in der Datenschutzerklärung.