(© vierfotografen/Eimsbütteler Nachrichten )

"The Florida Project": Kleines Film-Wunder im Abaton

Ein kleines Mädchen, das sich ihr eigenes Zauberkönigreich erträumt, um so der bitteren Realität zu entfliehen: Das Abaton Kino zeigt euch "The Florida Project" von Sean Baker am 13. März als Preview vor dem offiziellen Kinostart.

Moonee ist erst sechs Jahre alt, zu jung, um zu erkennen, dass sie mit ihrer alleinerziehenden Mutter bereits unter der Armutsgrenze lebt. Die beiden wohnen in der Nähe von Disney World in einem billigen Motel, geleitet von Manager Bobby. Dieser ist nicht immer begeistert von den Ideen, die Moonee und ihre Freunde aushecken, versucht aber gleichzeitig Mutter und Tochter vor dem Schlimmsten zu bewahren. Die Kinder, für die Disney World trotz der räumlichen Nähe unerreichbar ist, erschaffen sich ihre ganz eigene Traumwelt und nennen das Motel ihr "Magic Castle".

Hamburg, meine Perle!

Neueröffnungen, Events, Tipps und spannende Geschichten von Menschen aus deinem Viertel.

Jetzt die App laden.

Brutale Realität trifft auf zauberhafte Fantasie

Der Film zeigt die brutale Realität einer kleinen Familie, die auf Almosen angewiesen ist, keinen festen Wohnsitz hat und deswegen in einem Motel wohnt und sich irgendwie durchs Leben schlägt. Trotz der Dramatik und dem bedrückenden Thema schafft es der Film, durch Optimismus, Fantasie und Kreativität sowie die Träume der jungen Moonee eine ganz besondere Atmosphäre zu schaffen. Die kleinen Darsteller machen hier ganz großes Kino.

Regisseur Sean Baker erhielt bereits durch seinen letzten Film viel Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit: "Tangerine L.A." mit James Ransone wurde komplett mit einem iPhone gedreht und mit verschiedenen Film-Awards ausgezeichnet. Sein neuester Streich "The Florida Project" wurde jüngst sogar für einen Oscar nominiert: Willem Dafoe stand für seine Rolle als Motel-Manager Bobby auf der Kandidatenliste für die beste Nebenrolle.

Nutzt die Gelegenheit, den Film so früh wie möglich zu sehen und schaut ihn euch bei der Preview im Abaton im Englischen Original mit deutschen Untertiteln an. Wir wünschen euch viel Spaß!

Wann? Dienstag, 13. März, 20 Uhr
Wo? Abaton Kino, Allendeplatz 3
Preis: 8,50 Euro, ermäßigt 7,50 Euro

kiekmo

kiekmo

gratis in Deinem Appstore:

kiekmo im AppStore laden kiekmo bei GooglePlay laden