(© Shutterstock / Kazantseva Olga )

"Team auf 6 Pfoten": Mobile Hundeschule mit viel Herz

Immer wieder Stress an der Leine? Hundetrainerin Sabine unterstützt euch dabei, ein harmonisches "Team auf 6 Pfoten" zu werden. Im Norden Hamburgs bietet sie Hausbesuche und Gruppenstunden im Park an.

Im Leben von Trainerin Sabine Ruhrmann dreht sich alles um ihre große Liebe: Hunde. Sie bringt neben einer fundierten Ausbildung vor allem ein großes Herz und viel Verständnis für Tierhalter und ihre Probleme mit.

Mobiles Training für alle Fälle

Das Angebot in der Hundeschule Team auf 6 Pfoten ist umfangreich und individuell. Inhaberin Sabine macht im Norden von Hamburg Hausbesuche und arbeitet mit euch dort, wo ihr und eure Hunde die meiste Zeit verbringen.

In der Grundausbildung für Welpen und dem Junghundetraining liegt der Fokus darauf, alltagstaugliche Hunde auszubilden, mit denen ihr gut durch den Großstadt-Dschungel kommt: Laufen an der Leine, Grundgehorsam, auf Abruf bei Fuß stehen – hier lernt ihr die Basics.

Ihr habt einen älteren Hund aus dem Tierheim adoptiert oder Schwierigkeiten, die über die Grundausbildung hinausgehen? Kein Problem! Im Einzeltraining arbeiten Halter mit ihrem Hund intensiv an den Punkten, die ihnen wichtig sind. Als anerkannte Sachverständige darf Sabine außerdem den Hundeführerschein abnehmen.

Barf-Beratung in Hamburg

Abgesehen von der Erziehung kann euch bei Team auf 6 Pfoten auch dabei geholfen werden, euren Vierbeiner artgerecht zu füttern. Sabine ist Barf-Beraterin nach Swanie Simon, ein Ernährungskonzept, bei dem statt Fertigfutter frische, unverarbeitete Lebensmittel in der Futterschüssel landen. Das sieht nicht nur ziemlich lecker aus, es soll dein Haustier auch gesund und fit halten.

Infos: Hundeschule Team auf 6 Pfoten, mobiles Training nach Absprache

Melde dich für unsere kostenlose Zusammenfassung aller News aus deinem Viertel an. Jede Woche neu.

Jetzt kostenlos anmelden

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.