(© Unsplash / Kira auf der Heide )

Tea Time: 5 Orte in Altona zum Aufwärmen

Draußen ist es nass und grau? Da hilft nur eine heiße Tasse Tee – an diesen fünf Orten in Altona könnt ihr Tee schlürfen, euch aufwärmen und durchatmen.

1. Nachhaltiger Teegenuss: Grün & Schön

Bio ist besser: Bei Grün & Schön stehen nur die Produkte in den Regalen, die Inhaberin Annelie selbst für besonders gut befunden hat. Hier findet ihr ausgewählte Naturkosmetik, in den Regalen reihen sich aber auch herrlich duftende Teemischungen und große, braune Medizinflaschen voller loser Blätter. Die könnt ihr euch hier in mitgebrachte Gläser füllen lassen und euch so zuhause selbst die perfekte Teemischung aufkochen. Zum Probieren gießt euch Annelie den Tee aber gerne auch direkt im Laden auf – mit der dampfenden Tasse könnt ihr es euch in der kleinen Sitzecke gemütlich machen und einen Moment zur Ruhe kommen.

Infos: Grün & Schön, Ottenser Hauptstraße 46, 22765 Hamburg; Mo–Fr 11 bis 19 Uhr, Sa 11 bis 17 Uhr

2. Very British: Eaton Place

Union Jacks, antike Silberkannen und Windsor Chairs: Das Eaton Place katapultiert seine Gäste direkt in das Commonwealth. Hier gibt es English Breakfast, Afternoon Tea und eine abendliche High-Tea-Zeremonie mit Livemusik – der perfekte Ort zum Aufwärmen an kalten Herbsttagen, gemütlich, aber stilvoll und natürlich very british. Für den ultimativen Wohlfühl-Faktor solltet ihr zur Tasse Tee unbedingt den Sponge Cake mit Marmeladenfüllung und Buttercreme probieren, Queen Victorias Favorite. Sogar ein Selfie mit der amtierenden Queen höchstpersönlich könnt ihr hier ergattern. Ihr lebensgroßer Pappzwilling empfängt die Gäste an der Tür.

Infos: Eaton Place Café and Tearoom, Bahrenfelder Straße 80-82, 22765 Hamburg; Di–So 10 bis 20 Uhr

3. Ausflug ans Meer: Tide

Ein Besuch bei Tide ist ein bisschen wie ein Tag am Meer: In helle Farben getunkt strahlt der kleine Laden eine wahnsinnig angenehme Ruhe aus. An Elbe und Ostsee sammelt Inhaber Frank Treibholz auf, das hier von der Decke baumelt und die Wände ziert, und sogar zum Verkauf steht. Neben Holz gibt's hier aber auch: Kaffee, Tee und leckeren Kuchen. Auf der Teekarte stehen unter anderem auch super leckere Kräutertees, die Frank hinter dem kleinen Tresen brüht. Und: Unter den vielen leckeren Spezialitäten, die hier zum Mitnehmen bereit sind, finden sich hin und wieder auch tolle Teemischungen.

Infos: Tide Treibholz & Feinkost, Rothestraße 53, 22765 Hamburg; Mo–Fr 8 bis 18 Uhr, Sa+So 10 bis 18 Uhr

4. Zum Wohlfühlen: Café Schmidt Elbe

Die zehn Café Schmidts und Schmidtchens haben echte Hamburger Tradition: Schon in den 50er Jahren wurde in der ersten Filiale in Othmarschen vom namensgebenden Bäcker Schmidt gebacken. Inzwischen wurde die Zentrale an den Standort in Altona verlegt – hier duftet es jeden Tag herrlich nach den frisch gebackenen Broten, Törtchen und Teilchen. Während draußen die Schiffe durch den Hafen ziehen und die Möwen kreischen, könnt ihr es euch hier wunderbar gemütlich machen – selbstverständlich auch mit einer heißen Kanne Tee.

Infos: Café Schmidt Elbe, Große Elbstraße 212, 22767 Hamburg, Mo–So 8 bis 18 Uhr

5. Für die Tasse Tee Zuhause: Claus Kröger

Die Große Bergstraße hat sich in den letzten Jahren rasant verändert. Einer, der bis heute geblieben ist, ist Claus Kröger – oder zumindest das nach ihm benannte Feinkost-Geschäft. Hinter dem Thresen steht hier inzwischen ein Kröger in der vierten Generation, und verkauft seinen Kunden zuverlässig feine Spezialitäten. Kaffee, Schokolade, Gewürze, Aufstriche, kleine Hamburgensien und Mitbringsel reihen sich hier in den Regalen und verströmen einen herrlichen Duft. Teil des Programm ist natürlich auch: Tee! Der wird hier zwar nicht für euch gekocht, dafür aber in Tüten abgefüllt – für die wohlig-warme Tasse heißes Glück auf der eigenen Couch.

Infos: Claus Kröger, Große Bergstraße 241, 22767 Hamburg; Mo–Fr 9 bis 18.30 Uhr, Sa 9 bis 17 Uhr

Noch mehr Tee und Kaffee in Hamburg

Für die perfekte Tasse Tee nehmt ihr auch längere Reisen auf euch? Dann ab zu unseren fünf liebsten Cafés für Tee in Hamburg. Wer doch lieber im eigenen Viertel bleibt, kann auch auf eine Portion Koffein ausweichen: In diesen fünf schönen Cafés in Altona.

Melde dich für unsere kostenlose Zusammenfassung aller News aus deinem Viertel an. Jede Woche neu.

Jetzt kostenlos anmelden

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.