frauhedi.de )

Tanzbarkasse Frau Hedi sticht wieder in die Elbe

Leinen los! Die Barkassen von Frau Hedi starten am 3. März in die Saison. Hoffentlich nicht bei Schnee und Frost.

Wer kennt sie nicht, die Tanzbarkassen von Frau Hedi: immer voll, gut gelaunte Menschen und laute Musik – entspanntes Feiern mitten auf der Elbe. Am Samstag, dem 3. März, feiert Frau Hedi die Saison-Eröffnung mit einer wilden Gala.

Am Start sind die DJs Malinka, Jakob the Butcher, Max Quintenzirkus, Martin Mandola und Stadler. Darüber hinaus versprechen die Veranstalter "verrückte Sensationen" wie Alkoholikerverkauf auf der Elbe, Elbschleim on the Rocks und in einer "spirituosischen" Sitzung ein Direkttelefonat mit Elvis' Geist. So ist es, wenn man draußen auf der Elbe schunkelt, wo es, außer den Gleichgesinnten, keine Zeugen gibt.

Die Barkassen sind bei Regen überdacht und bei Kälte beheizt. Gefahren wird bei Sturm und Regen, solange die Sicherheit nicht gefährdet ist. Sollte dennoch mal eine Fahrt abgesagt werden, informiert euch Frau Hedi auf Facebook darüber.

Die Eröffnungsgala startet bei den Landungsbrücken Brücke 10.
Start: 19-0 Uhr, Vvk 8 Euro + Gebühr; Ak 10 Euro
Late Ride: 22-0 Uhr, Vvk 6 Euro + Gebühr; Ak 8 Euro
Last Ride: 23-0 Uhr, Vvk 4 Euro + Gebühr; Ak 6 Euro

Melde Dich für unseren Newsletter an und sei immer ganz nah dran an Deinem Hamburg.

Jetzt anmelden
kiekmo

kiekmo

gratis in Deinem Appstore:

kiekmo im AppStore laden kiekmo bei GooglePlay laden