(© Shutterstock/Katerinina )

Sushi in Hamburg: Hier gibt's Maki, Nigiri und Co.

Sushi ist so vielseitig wie lecker – und mit einem Happs verzehrt. Das macht es für ein Dinner ebenso beliebt wie für einen Lunch to go. Die besten Adressen für leckeres Sushi in Hamburg stellt kiekmo euch vor.

1. Kampai Sushi Bar Hamburg: Kleines Lokal, großer Geschmack

Auf die Plätze, fertig, los … heißt es für alle, die es sich in der Kampai Sushi Bar Hamburg schmecken lassen möchten. Und zwar im wahrsten Sinne Wortes, denn mit gerade einmal zehn Plätzen ist der Raum für spontane Besuche und große Gesellschaften begrenzt. Also besser reservieren oder eben Wartezeit einplanen, wenn ihr testen wollt, ob das Credo der Bar hält, was es verspricht. Nämlich: "100 Prozent Japanese style Sushi!" Um das herauszufinden, eignet sich eine gemischte Platte bestens. Oder ihr stellt euch selbst den perfekten Maki- und Nigiri-Mix zusammen – vegetarisch oder mit Fisch, ganz wie ihr wollt.

Infos: Kampai Sushi Bar, Hamburger Berg 25, 20359 Hamburg; Mi–Sa 18 bis 22 Uhr

2. Sushi-Restaurant in Hamburg-Eppendorf: raw like sushi

Gemütliche Atmosphäre, kreative Specials, warme und kalte Küche – das Raw Like Sushi in Hamburgs Martinistraße hat sich längst einen Namen gemacht. Seit mehr als 20 Jahren werden hier bereits Maki, Nigiri und Sashimi angeboten, und das nicht nur mit Fisch, sondern auch in vielen vegetarischen und veganen Variationen. Immer frisch und immer in hochwertiger Qualität, versteht sich. Tipp: Im Sommer könnt ihr Sushi und mehr hier übrigens auch auf der idyllischen Terrasse genießen.

Infos: raw like sushi, Martinistr. 5, 20251 Hamburg; täglich ab 18 Uhr

3. Macht süchtig: SUSHI 153

Achtung, Suchtgefahr! Wer einmal in diesem Sushi-Restaurant in Hamburg war, wird mindestens noch 153-mal wiederkommen, denn bei Sushi 153 weiß man, wie Maki und Co. zubereitet werden. Und das schmeckt man! Frische und leckere japanische Küche treffen auf freundlichen Service. Viele Gäste finden daher: Hier gibt’s das beste Sushi in Hamburg. Überzeugt euch am besten selbst, aber vergesst nicht, vorab einen Tisch zu reservieren, wenn ihr sichergehen wollt, einen Platz zu bekommen.

Infos: Sushi 153, Großneumarkt 38, 20459 Hamburg; Mo–Fr 11.30 bis 15 Uhr und 18 bis 20 Uhr

4. HOKKAI SUSHI in Hamburg: A taste of Japan

The real taste of sushi lehrt euch das Hokkai Sushi am Hamburger Gänsemarkt. Auf der Speisekarte klingt das, was die Küche des Restaurants jeden Tag zaubert, dann so: "Shake Tatar Don" (gehacktes Lachs-Sashimi mit Lauch auf Sushireis-Bett), "Ebi Ten Maki" (mit gebackenen Garnelen, Kürbis und Shiso) und "Tobiko" (Nigiri mit Rogen vom Fliegenden Fisch). Um an dieser Stelle nur drei von sehr vielen Beispielen der japanischen Gourmethappen zu nennen, die ihr im Hokkai Sushi probieren könnt.

Infos: HOKKAI SUSHI, Valentinskamp 18, 20354 Hamburg; Mo–Fr 12 bis 15.30 Uhr und 17.30 bis 20 Uhr

5. Matsumi: Sushi-Restaurant in Hamburgs City

Induktionsherd, Heißluftofen und anderen Schnickschnack bequemen Kochens sucht man in der Küche des Matsumi vergebens. Hier wird praktisch alles noch per Hand gemacht. Und so sind ein Gasherd, ein Grill und jede Menge Messer die einzigen Hilfsmittel der wohl besten Sushi-Künstler Hamburgs. Handarbeit gepaart mit alten japanischen Rezepten ergibt kulinarische Gaumenfreuden und einen Ort zum Wohlfühlen. Fast 50 Sorten Sushi/Sashimi bieten ein Geschmackserlebnis, bei dem Konservierungsmittel, Sushi-Toppings (industrielle Blockware zur Sushi-Auflage) und künstliche Färbung nichts zu suchen haben. Der frische Fisch kommt hier übrigens hauptsächlich vom Hamburger Fischmarkt. Tipp: Beobachtet die Köche bei ihrer virtuosen Arbeit direkt am Tresen und seht zu, wie aus einzelnen Zutaten kleine Kunstwerke werden.

Infos: Matsumi, Colonnaden 96 (1. Stock), 20354 Hamburg; Di–Fr 12 bis 14 Uhr und 18.30 bis 23 Uhr, Sa 18.30 bis 23 Uhr

6. Top Sushi an Hamburgs Rothenbaumchaussee: Sushi Lô

Japanische Tradition, frische Zutaten und freundlicher Service gehen im Sushi Lô an Hamburgs Rothenbaumchaussee Hand in Hand. Dass ihr das auch schmeckt, ist nicht verwunderlich. Ob Nigiri, Maki Rolls, Temaki (Handrolls) oder Sashimi – alles ist so liebevoll zubereitet, wie es die erstklassigen Zutaten verdienen. Plant am besten etwas Zeit ein, um die umfangreiche Speisekarte zu studieren – oder entscheidet euch gleich für ein Menü, das aus verschiedenen Spezialitäten besteht. Wiederkommen ist in jedem Fall ein guter Rat angesichts der Sushi-Vielfalt und des tollen Geschmacks!

Infos: Sushi Lô, Rothenbaumchaussee 105, 20148 Hamburg; täglich 12 bis 0 Uhr

Melde dich für unsere kostenlose Zusammenfassung aller News aus deinem Viertel an. Jede Woche neu.

Jetzt kostenlos anmelden

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und eure Erfahrung zu verbessern sowie Marketing zu betreiben. Mehr Infos findet ihr in der Datenschutzerklärung.