Unsplash / Alexandra Gorn )

Süße Top 5: Die besten Adressen für Naschkatzen in Barmbek

Es gibt Tage, die schreien einfach nach Kuchen, Eis und Schokolade. Wir zeigen euch, wo ihr in Barmbek euren süßen Gelüsten freien Lauf lassen könnt.

Pantarin

Der Genussschatz der Fuhle: Wenn es eine Adresse in Barmbek gibt, die kein Kuchenfan auslassen darf, dann ist es auf jeden Fall das "Pantarin". Blechkuchen und Sahneschnitten mit Früchten der Saison aus dem Alten Land, superfluffige frische Waffeln und Käsekuchen, wie sie Oma gemacht hätte, Brownies und tschechischer Honigkuchen, die der naschverliebten Seele einfach gut tun. Dazu gibt es hier richtig guten, handgemachten Kaffee. Der perfekte Ort in Barmbek für einen freien Nachmittag.

Info: Hartzloh 30, 22307 Hamburg, Öffnungszeiten: Mo-Sa 9 bis 19 Uhr, So 10 bis 18 Uhr; www.pantarin.de

Eiscremerei

Dunkle Schokolade, Milchreis, Erdbeer-Minze, Campari-Orange, Pflaume-Zimt – die Liste der Sorten der "Eiscremerei" könnte man ewig so weiterführen. Hier wird mitten in Barmbek köstliches Eis hergestellt – per Hand und nur mit natürlichen Zutaten. Aroma-, Farb- oder Zusatzstoffe findet man in den köstlichen Eiscremes der kleinen Manufaktur nicht, dafür aber jede Menge Geschmack. Lactosefreie und vegane Varianten gibt es hier übrigens auch. Da schmeckt die zweite (oder dritte) Kugel Eis umso besser. Ihr könnt gar nicht genug bekommen? Viele Sorten kann man auch mit nach Hause auf die Couch nehmen.

Info: Alter Teichweg 7B, 22081 Hamburg, Öffnungszeiten: Mo-Fr 11.30 bis 18.30 Uhr, Sa-So 13 bis 18 Uhr; "Eiscremerei" auf Facebook

Kleines Glück

Ein klitzekleines Stück vom ganz großen Glück: Die Fuhle in Barmbek hat einfach so viel Platz für schöne Dinge – wie den Feinkostladen "Kleines Glück". Hier erwarten Naschkatzen Regale, gefüllt mit ausgesuchten Köstlichkeiten, zum Beispiel Schokolade, Popcorn, Pralinen, Nüsse und Schokodatteln aus regionalen Manufakturen. Wer es nicht nur süß, sondern grundsätzlich köstlich mag, findet hier auch Gewürze, Brot, Weine und Öle. Eben alles, was das Leben irgendwie schöner macht.

Info: Fuhlsbüttler Str. 181, 22307 Hamburg, Öffnungszeiten: Mo-Fr 11 bis 20 Uhr, Sa 10 bis 18 Uhr; www.kleines-glueck.hamburg

genascht

Blaubeeren-Zitronen-Cheesecake oder Erdbeer-Vanille-Tartes? Aprikose-Thymian-Tarte mit Butterstreuseln oder doch lieber veganes Bananenbrot? Bei "genascht" würde man sich am liebsten täglich durchs gesamte Sortiment futtern. Ihre süßen Kreationen backt Ilka von der Ahé natürlich von Hand. Fast schade, dass sie die Fenster zu ihrer Backstube nur alle paar Tage mal für die "Kuchenklappe" öffnet. Wann, das verrät sie auf ihrer Facebookseite.

Info: Schenkendorfstraße 20, 22085 Hamburg; www.genascht.com

Café Kleines Wunder

Etwas versteckt hinter einer Hecke kann man hier im Sommer ganz und gar leckere Kuchen und Torten aus der hauseigenen Konditorei auf der Terrasse genießen. Aber auch bei Hamburger Schietwetter ist das "Café Kleines Wunder" für jedes Leckermäulchen der richtige Ort. Liebevoll eingerichtet verbringt man hier gerne ein paar schöne Stündchen mit seinen Lieben bei Köstlichkeiten wie dem super-saftigen Schokoladenkuchen oder dem Apfel-Käsekuchen. Das Einzige, das einen hier traurig stimmt: Irgendwann muss man leider wieder gehen.

Info: Wartenau 12A, 22089 Hamburg, Öffnungszeiten: Di-Fr 9.30-18 Uhr, Sa 9-16 Uhr; "Café Kleines Wunder" auf Instagram

kiekmo

kiekmo

gratis in Deinem Appstore:

kiekmo im AppStore laden kiekmo bei GooglePlay laden