(© Marius Roeer/Spielbudenplatz )

Street Food Session: Lecker schlemmen auf dem Kiez

In St. Paulis Freiluftkantine auf dem Spielbudenplatz könnt ihr am 4. Januar einmal mehr feine Foodtruck-Spezialitäten probieren. Genießerherz, was willst Du mehr?

Wer nach den Festtagen erst einmal genug vom traditionellen Essen hat, kann auf dem Spielbudenplatz das Kontrastprogramm genießen. Denn die Street Food Session startet am Donnerstag, den 4. Januar, in die Wintersaison. Und das mit leckerer hanseatische Straßenküche: Gourmet Burger-Kreationen aus Freilandrind, Spanferkel-Variationen aus dem Smoker und asiatisch-amerikanisch inspirierte Yakuza Baos und Crazy Dogs werden in den dortigen Foodtrucks zubereitet. Diese stehen in kälteschützender Formation vor dem Winterdeck, das mit seinen Feuersäulen ein stimmungsvolles Ambiente zaubert und euch mit Heißgetränken und Kuscheldecken warmhält. So lässt es sich doch prima schlemmen, meint ihr nicht?

Während der Wintersaison findet die Street Food Session bis zum 29. März jeden Donnerstag von 18 bis 21 Uhr statt. Aktuelle Infos findet ihr auf Facebook.

Melde Dich für unseren Newsletter an und sei immer ganz nah dran an deinem Hamburg

Jetzt anmelden

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.