Symbolbild (© Shutterstock / David Tadevosian )

"Stadtparkyoga": Yoga im Freien für den guten Zweck

Wie Hamburg den Mai begrüßt? Mit einem Sonnengruß natürlich! Im Stadtpark wird die 7. Stadtparkyoga-Saison eingeläutet. Alle stolzen Krieger und herabschauenden Hunde sind herzlich willkommen, sich im Freien zu verbiegen – und das für einen guten Zweck.

Wer schon einmal Yoga-Urlaub gemacht hat, weiß: Draußen in der Natur macht es mehr Spaß als im schicksten Studio. Sucht also schon mal eure Matte und eure innere Mitte heraus und werdet Teil der 7. Stadtparkyoga-Saison, angeleitet von Mariella von "Ananda Moves". Gleich drei Sonntage im Mai locken in den Stadtpark, doch Vorsicht: nur bei gutem Wetter!

Yoga für den guten Zweck

Nicht nur ihr und euer Körper und Geist haben etwas von der Yoga-Session im Stadtpark. 50 Prozent der Einnahmen gehen an einen gemeinnützigen Zweck, im Mai unterstützt Stadtparkyoga den Verein "Nestwerk", welcher Kindern und Jugendlichen aus sozialschwachem Umfeld Sport- und Freizeitmöglichkeiten bietet.

Wann?
Sonntag, den 06.05. von 10.30 bis 12 Uhr
Sonntag, den 13.05. von 10.30 bis 12 Uhr
Sonntag, den 27.05. von 10.30 bis 12 Uhr

Um Pünktlichkeit wird explizit gebeten. Für alle Termine gilt: Bei schlechtem Wetter werden sie abgesagt!

Wo? Treffpunkt ist die "Parkvilla" in der Otto-Wels-Straße 6a.

Wie viel? So viel euch die Stunde wert ist. Zur preislichen Orientierung: Im Studio kostet eine reguläre Stunde 15 Euro. Bedenkt bitte unbedingt den sehr schönen Spendenzweck.

Was mitbringen? Ihr solltet bereits in bequemer Kleidung ankommen. Zudem braucht ihr eine Yogamatte oder eine Decke.

Mehr Infos findet ihr unter "Ananda Moves" oder der Facebook-Seite von "Stadtparkyoga".

Doch lieber abendliches Alsteryoga?

Ihr praktiziert eure Asanas lieber abends nach der Arbeit? Dann gibt es noch eine Möglichkeit: An zwei Mittwochen im Mai lädt "Ananda Moves" zusätzlich zum Yoga an der Alster ein.

Wann?
Mittwoch, den 16.05. von 18.30 bis 19.45 Uhr
Mittwoch, den 30.05. von 18.30 bis 19.45 Uhr

Wo? Treffpunkt: "AlsterCliff", Fährdamm 13

Kiekmo wünscht euch viel Spaß und nicht vergessen: Gaaaanz ruhig ein- und ausatmen!

Melde Dich für unseren Newsletter an und sei immer ganz nah dran an deinem Hamburg

Jetzt anmelden

Weitere Artikel aus Deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit Ihrer Stadt, Ihrem Viertel, Ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.