(© [Shutterstock/Iakov Filimonov )

Sportgeschäfte in Wandsbek: Equipment für Rad- und Ballsportfans

Ganz schön sportlich dieser Stadtteil: Wandsbek lässt mit seinen Sportgeschäften euren Puls in die Höhe schnellen. Damit die Suche nicht zu schweißtreibend wird, haben wir für euch ein paar Top-Adressen und Fachläden rausgesucht.

1. Sporthaus Landwehr: Tabellensieger in Sachen Fußball

"Der Ball ist rund" und "nach dem Spiel ist vor dem Spiel": Wer nach diesen Maximen lebt, ist im Sporthaus Landwehr bestens aufgehoben. Das Fußball-Fachgeschäft ist absolute Tabellenspitze, wenn es um das runde Leder geht – und schlägt die großen Ketten aus der City dabei locker nach Punkten. Denn das alteingesessene Wandsbeker Sportgeschäft gilt als Hamburger Rundum-sorglos-Adresse in puncto deutscher Lieblingssport. Ihr sucht ein Trikot eures Bundesliga-Teams? Check. Bälle? Check. Torwarthandschuhe? Check. Eine Kapitänsbinde? Check. Wie es sich für ein Fachgeschäft gehört, ist auch der Service spitzenmäßig. So werden Sonderwünsche gern erfüllt, Trikots oder Hosen gern in allen Größen bestellt und sogar wunschgemäß bedruckt. Tipp: Nach Mannschaftsrabatt fragen!

Infos: Sporthaus Landwehr, Landwehr 17, 22087 Hamburg; Mo–Fr 9.30 bis 18.30 Uhr, Sa 9.30 bis 18 Uhr

2. Future Sports: Wandsbeks Antwort auf den Super Bowl

Ein Besuch bei Future Sports in Wandsbek – das ist fast so gut wie ein Ticket fürs Yankee Stadium oder für die Pittsburgh Steelers: Fans und Anhänger der heiligen US-Nationalsportarten Baseball (auch Softball) und American Football statten sich hier mit Trikots, Gear, Schlägern, coolen vergitterten Helmen und Handschuhen aus. Dazu finden roughe Spieler und nette Fans auch passende Devotionalien wie ultimativ coole Caps und Tassen beim Stöbern. Wie wär’s mit einem schicken Leder-Glove oder einem Football als Wohnungsdeko beziehungsweise als Mitbringsel fürs nächste Superbowl-Viewing? Da man dieses Wandsbeker Sportgeschäft eh nicht mal eben so beim Schaufensterbummel entdeckt und zum Glück auch der Future Sports Onlineshop lockt, sind die ungewöhnlichen Öffnungszeiten besser zu verschmerzen als ein Bodycheck von US-Football-Ikone Tom Brady.

Infos: Future Sports, Hinterm Stern 22, 22041 Hamburg; Mo–Fr 14 bis 19 Uhr, Sa 10 bis 15 Uhr

3. B.O.C. Wandsbek: Sportgeschäft für Zweiräder

Hier dreht sich alles um Zweiräder, egal in welcher Ausführung: schnittiges Mountain Bike, innovatives E-Bike, cooles Kinderrad, fetziges Urban Bike, wendiges BMX oder gediegenes Hollandrad – B.O.C. macht euch sattelfest. Zugegeben, der Laden ist kein Wandsbeker Lokalmatador, aber schön, dass es diese Auswahl und den Service neben weiteren Hamburger Filialen auch am Friedrich-Ebert-Damm gibt. Ersatzteile, Bekleidung, Zubehör ... bei B.O.C. bleibt kein Bikerwunsch offen. Und repariert wird auch. Vorsicht: Vor lauter Gucken und Staunen kann man hier leicht mal Stunden verbringen, die eigentlich für eine Fahrradtour geplant waren.

Infos: B.O.C. Wandsbek, Friedrich-Ebert-Damm 111, 22047 Hamburg; Mo–Sa 10 bis 19 Uhr

4. Racket World: Schlagkräftiger Sportladen in Wandsbek für Netzbegeisterte

Wer viel am statt nur im Netz unterwegs ist, für den führt kein Weg an Racket World in Wandsbek vorbei. Squash-, Badminton- und Tischtennis-Begeisterte bekommen hier alles, was das im Match auf Hochtouren geforderte Herz begehrt – ob Schläger, Polos, Schuhe, Rucksäcke oder die perfekte Besaitung. Dass hier auch der Service erstklassig ist, liegt daran, dass Geschäftsführer und Mitarbeiter allesamt leidenschaftliche Badminton-Spieler (teilweise Profis) sind und sich auch mit den anderen Sportarten auskennen. Schön auch, dass seit 2011 ein gut bestückter und deutschlandweit genutzter Onlineshop die Racket World ergänzt: Fast das gesamte umfangreiche Angebot ist sowohl vor Ort als auch im Netz erhältlich.

Infos: Racket World, Walddörfer Str. 80, 22041 Hamburg; Mo–Fr 10 bis 12 und 14 bis 18 Uhr (Do bis 19 Uhr), Sa 10 bis 13 Uhr

Sportmode aus Hamburg: 5 coole Labels

Gönnt euch doch mal ein neues Sportoutfit und werdet aktiv! Statt dabei immer nur nach den großen Standardmarken zu gucken, solltet ihr mal bei einem der Hamburger Sportlabels vorbeischauen – die sind auch cool.

Melde dich für unsere kostenlose Zusammenfassung aller News aus deinem Viertel an. Jede Woche neu.

Jetzt kostenlos anmelden

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und eure Erfahrung zu verbessern sowie Marketing zu betreiben. Mehr Infos findet ihr in der Datenschutzerklärung.