Brachte Tausende in den Clubs dieser Welt zum Tanzen: Pop-Ikone Peaches. (© Magda Wosinska )

Sommerfestival 2019: Sichert euch Tickets für die ersten Highlights

Bevor das offizielle Programm für das Sommerfestival 2019 veröffentlicht wird, öffnet Kampnagel schon mal die Wundertüte. Ab sofort gibt es Karten für drei Weltpremieren und drei Konzerte in der Elbphilharmonie.

Bis zum alljährlichen Sommerfestival auf Kampnagel ist es zwar noch ein bisschen hin, aber das internationale Kulturzentrum gibt euch schon mal einen Vorgeschmack. Für drei Weltpremieren und drei Konzerten in der Elbphilharmonie gibt es ab sofort Karten. Das komplette Programm des Sommerfestivals wird im Juni veröffentlicht.

(© Anja Beutler )

Festivaleröffnung mit Jumpstyle-Performance

Eröffnet wird das Festival mit einer Performance vom französischen Kollektiv (La)Horde – eine Weltpremiere. Die Gruppe sorgte schon beim Sommerfestival 2018 mit ihrer Jumpstyle-Show "To Da Bone" für Furore. Bei ihrer diesjährigen Aufführung "Marry Me In Bassiani" geht es um georgischen Volkstanz und die Rave-Proteste in der Hauptstadt Tiflis im Frühjahr 2018. Nach einer Razzia im titelgebenden Club Bassiani demonstrierten zehntausende junge Menschen vor dem Parlamentsgebäude. Sie tanzten zu lauter Technomusik und demonstrierten so für ihre Rechte. In der kommunistischen Ära galt der Tanz als Medium eines friedlichen Widerstands gegenüber der kulturellen Hegemonie der Sowjetunion.

Infos: 7. August 2019, 20 Uhr, Weltpremiere; 8.–10. August 2019, 20.30 Uhr

Peaches' künstlerisches Universum

Eine Woche später feiert die radikal-feministische Pop-Ikone Peaches ihr 20-jähriges Bühnenjubiläum. Das futuristische Happening wird begleitet von fast 40 Musikern, Performern und Tänzeren. Special Guests: Christeene aus New York, Hyenaz aus Berlin und Empress Stah aus London. Parallel dazu eröffnet Peaches ihre erste Einzelausstellung im Kunstverein in Hamburg. Wer nicht genug von der Künstlerin bekommen kann, hat Glück. Denn ab Juni gibt es außerdem ein von ihr kuratiertes Musikprogramm in der KMH auf Kampnagel. Der Titel der Show ist "There's One Peach With The Hole In The Middle" und erinnert an die Varieté-Shows der 1970er-LGBTIQ*-Ikonen. Die Show verspricht ein explosives Gesamtkunstwerk mit Einflüssen aus Kunst, Mode und Musik zu werden.

Infos: 15. August 2019, 19.30 Uhr, Weltpremiere; 16. August 2019, 19.30 Uhr, 17. August 2019, 21 Uhr

Weltpremiere mit Tanz und Musik

Ein Highlight für die Tanz-trifft-Musik-Fans dieser Welt ist die Weltpremiere der kanadischen Choreografin Aszure Barton während des Sommerfestivals. Barton wird mit ihrer Company zwei Monate lang in Hamburg sein und hier gemeinsam mit dem Düsseldorfer Pianisten und Komponisten Hauschka die Show "#WTF" entwerfen. Hauschka bespielt mit seinen experimentellen Arbeiten große Konzerthäuser, schreibt regelmäßig Musik für Tanz-Performances und wurde als Filmkomponist sogar schon mal für einen Oscar nominiert. Für die transatlantische Zusammenarbeit wird er selbst auf der Bühne zu sehen sein.

Infos: 23. August 2019, 20.30 Uhr, Weltpremiere; 24. August 2019, 20.30 Uhr und 25. August 2019, 19 Uhr

Drei Konzerte in der Elphie

In der Elbphilharmonie finden außerdem Konzerte von der österreichischen Musikerin Soap&Skin und dem kanadischen Bell Orchestre statt. In der sechs-köpfigen Gruppe spielen auch die Arcade-Fire-Mitglieder Sarah Neufeld und Richard Reed Parry, die gemeinsam mit dem Aarhus Symfoniorkester aus Dänemark auftreten. Ein absolutes Highlight: Chilly Gonzales präsentiert in einer weltweit ersten Aufführung alle seine drei Solo-Piano-Teile – und das an einem Abend!

Alle Infos zum Vorverkauf findet ihr hier.

Was: Sommerfestival auf Kampnagel
Wann: 7.–23. August 2019
Wo: Kulturzentrum Kampnagel, Jarrestraße 20, 22303 Hamburg
Wie viel: 10–57 Euro

Melde dich für unsere kostenlose Zusammenfassung aller News aus deinem Viertel an. Jede Woche neu.

Jetzt kostenlos anmelden

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.