(© Shutterstock/KarepaStock )

Silvester feiern in Rahlstedt: Gala-Buffet im Café Olé

Satt und zufrieden ins neue Jahr rutschen könnt ihr in Rahlstedt im Café Olé. Dort steht ein großes Gala-Buffet für euch bereit, das kaum kulinarische Wünsche offen lassen sollte.

Wer am Silvesterabend zu sich nach Hause einlädt, muss sich die leidige Frage stellen: Was gibt's zu essen? Die Kapazitäten beim Raclette und Fondue sind begrenzt und das Kochen eines großen Festtagsmenüs schon recht aufwendig. Die Lösung: einfach auswärts essen und feiern – am besten beides in einem. Das geht zum Beispiel im Café Olé in Rahlstedt. Das Restaurant mit seinen mediterran angehauchten Räumen bietet seinen Gästen ab 19.30 Uhr ein großes Gala-Buffet mit kalten und warmen Speisen an. Neben den beliebten Steaks des Hauses gibt es unter anderem Roastbeef, Gänsekeulen, Lachs und noch vieles mehr.

Silvester im Café Olé: Frohes Neues auf der Terrasse

Im Preis von 79 Euro pro Person sind außerdem ein Begrüßungscocktail sowie Bier, Wein, Kaffee und alkoholfreie Getränke en masse enthalten. Um Mitternacht könnt ihr dann das neue Jahr 2019 in Rahlstedt auf der großzügigen Terrasse des Café Olé willkommen heißen – natürlich mit Sekt und frischen Berlinern. Danach geht die Sause noch bis 3 Uhr weiter.

Was: Gala-Buffet an Silvester
Wann: Montag, 31. Dezember 2018, 19.30 bis 3 Uhr
Wo: Café Olé, Schweriner Str. 23, 22143 Hamburg
Wie viel: 79 Euro

Melde dich für unsere kostenlose Zusammenfassung aller News aus deinem Viertel an. Jede Woche neu.

Jetzt kostenlos anmelden

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.