(© kiekmo )

Shoppen in Ottensen: Die schönsten Läden in der Bahrenfelder Straße

Alteingesessen, charmant und mit besonders viel Charakter: Diese fünf Läden sind aus der Bahrenfelder Straße kaum wegzudenken.

1. Die Kreativität ankurbeln bei "Maltuche + Künstlerbedarf"

Öl-, Acryl- und Aquarellfarben, Pigmente, Rahmen und Leinwände, Staffeleien, Skizzenbücher und Pinsel in jeder erdenklichen Form und Größe: Künstler, die neues Material brauchen, werden bei Maltuche + Künstlerbedarf mit größter Wahrscheinlichkeit fündig. Aber auch für die künstlerisch Unbegabteren lohnt sich ein Blick in den Laden. Denn die kleine Fläche ist bis obenhin vollgeräumt mit allerlei Sachen und Dingen für Büro und Co.. Netter Nebenaspekt: Maltuche + Künstlerbedarf wird seit Anfang der 80er-Jahre von den gleichen zwei Inhabern betrieben. Wer also unbedingt einen neuen Bleistift braucht, sollte ausnahmsweise mal nicht in den großen Ketten, sondern in diesem charmanten, inhabergeführten Laden einkaufen.

Infos: Maltuche + Künstlerbedarf, Bahrenfelder Straße 49, 22765 Hamburg; Mo–Fr 11 bis 18.30 Uhr, Sa 11 bis 14 Uhr

2. Shoppen im Mini-Format bei "'s Fachl"

Direkt am Spritzenplatz finden sich viele kleine Läden in einem etwas größerem: Bei 's Fachl können Künstler, Hobbybastler oder Start-Ups einzelne Obstkisten oder Regalfächer mieten, um ihre Produkte auszustellen. Das Konzept stammt aus der Schweiz und ermöglicht auch den Menschen, die gerade erst am Anfang einer großen Karriere stehen, ihre Marke zu stärken – ohne gleich einen eigenen Laden aufmachen müssen. Deshalb geht es in den Obstkisten meistens mehr als kreativ zu: Besondere Seifen oder Feinkost, Schmuck, Wohnaccessoires oder andere, kleine Geschenken warten in den Mini-Lädchen auf glückliche Käufer.

Infos: 's Fachl, Bahrenfelder Straße 79, 22765 Hamburg; Mo–Sa 10 bis 19 Uhr

(© kiekmo )

3. Schmökern in der "Buchhandlung Christiansen"

Ihr würdet euch in eurer Lieblingsbuchhandlung am liebsten einschließen lassen, um endlich in Ruhe durch die Bücher zu blättern? In der Buchhandlung Christiansen kein Problem. Bei der "AusleseZeit" können es sich zwei bis zehn Personen nach Ladenschluss zwischen den Regalen bequem machen und drei Stunden ungestört stöbern und lesen – Snacks und Getränke inklusive. Aber auch zu regulären Öffnungszeiten hat die Buchhandlung den besten Lesestoff aus Belletristik, Kinder- und Jugendbuch, Sachbuch, englischer Literatur oder Graphic Novels zu bieten. Und das schon seit 1878: seitdem sitzt die Buchhandlung Christiansen am Spritzenplatz, und ist sogar immer noch in Familienbesitz.

Infos: Buchhandlung Christiansen, Bahrenfelder Straße 79, 22765 Hamburg; Mo–Fr 10 bis 20 Uhr, Sa 10 bis 19 Uhr

4. Nach Küchenwaren stöbern im "Kaufmannsladen"

In der Bahrenfelder Straße liegt ein richtiger Tante-Emma-Laden: Sobald das Wetter es zulässt, stapeln sich auf dem Bürgersteig Holzkisten mit allerlei Krimskrams. Und auch im Ladeninneren des pragmatisch benannten Kaufmannsladen stehen die Regale bis obenhin voll mit hübschem nordischen Geschirr und Porzellan, Küchenuntensilien und Wohnaccessoires. Lebensmittel wie Gewürze, Brot, Aufstriche, Tee, Nudeln oder Reis könnt ihr hier ebenfalls finden. Einige davon sogar unverpackt – damit tut ihr also auch noch der Umwelt etwas Gutes.

Infos: Kaufmannsladen, Bahrenfelder Straße 203, 22765 Hamburg; Mo–Fr 9.30 bis 19 Uhr, Sa 9 bis 18 Uhr

5. Gebrauchtes aus "Hamburg's kleinstes Kaufhaus"

"Auf 80 Quadratmetern ist vom Knopf bis zum Elefanten alles vorhanden" wirbt Hamburg's kleinstes Kaufhaus – den Elefanten haben wir bis jetzt zwar noch nicht gefunden. Die Message passt trotzdem: Die engen Räume von Jürgen Behrmanns Laden sind randvollgepackt. Die Decke ist kaum zu erkennen vor lauter Lampen, auf Tischen und in Regalen stapeln sich Apothekengläser, altes Besteck, ausrangiertes Geschirr, Taschen, Hüte oder Spielzeug. Alles, was hier über den Verkaufstresen geht, sammelt der Besitzer von Haushaltsauflösungen ein. Ihr wollt Stücke mit Geschichte und Charakter? In Hamburgs kleinstem Kaufhaus werdet ihr garantiert fündig.

Infos: Hamburgs kleinstes Kaufhaus, Bahrenfelder Straße 207, 22765 Hamburg; Di–Fr 10 bis 18.30 Uhr, Sa 12 bis 16 Uhr

Stöbern auf den Flohmärkten in Hamburg

Die Läden auf der Bahrenfelder Straße bieten Besonderes in besonderem Ambiente an. Genau die richtige Adresse für alle, die nach Shopping-Schätzen suchen. Die gibt es übrigens auch auf den Flohmärkten in Hamburg. Und davon gibt es viele!

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.