(© Shutterstock/goodluz )

Second-Hand-Paradies: 5 schöne Flohmärkte in Niendorf

Zahlreiche Flohmärkte in Niendorf laden zum Feilschen ein. Stöbern, Schnäppchen jagen und anderen mit längst Vergessenem eine Freude machen: unsere Tipps.

1. Für den Sonntagsbummel: Flohmarkt in Niendorf am Hagebaumarkt

Es ist Sonntag, die Läden sind geschlossen, aber ihr seid in Shoppinglaune? Dann kommt ein Besuch des Flohmarkts Niendorf auf dem Parkplatz vom Hagebaumarkt genau recht! Hier wird schon früh am Morgen um Kleidung, Spielzeug, Möbel, Elektronik und allerlei Schnickschnack gefeilscht. Ganz nach dem Motto: Der frühe Vogel fängt den Wurm – oder eben das beste Schnäppchen. Wer selbst das eine oder andere Teil an den Mann bringen will, sollte sich unbedingt voranmelden.

Infos: Flohmarkt Niendorf am Hagebaumarkt, Krähenweg 19, 22459 Hamburg; nächste Termine: 11. August 2019 + 6. Oktober 2019, jeweils 6 bis 15 Uhr

2. Für sie: KauFRAUsch – Flohmarkt von Frau zu Frau

Im Freizeitzentrum Schnelsen wechseln Kleidung, Schmuckstücke, Taschen und ehemalige Lieblingsstücke aus den Bereichen Fitness und Unterhaltung die Besitzerin. Für das leibliche Wohl ist unter anderem mit Prosecco und Aperol Spritz gesorgt. Shoppen kann schließlich ganz schön durstig machen. Der perfekte Flohmarkt für einen Bummel mit Mama oder der besten Freundin.

Infos: KauFRAUsch – Flohmarkt von Frau zu Frau, Wählingsallee 16, 22457 Hamburg; nächster Termin: 13. September 2019, 18 bis 20.30 Uhr

3. Trödelmarkt zum Stöbern: Flohmarkt am IKEA Schnelsen

Keine Frage, der Flohmarkt am IKEA Schnelsen ist längst zum Pflichttermin für alle Trödelfreunde geworden. Das liegt vor allem an der schieren Größe des Markts, auf dem großen Parkplatz ist schließlich reichlich Platz für alle Anbieter von Gebrauchtem. Richtig gelesen, ausschließlich Gebrauchtes, denn der Verkauf von Neuware ist hier ausdrücklich verboten. Ansonsten ist auf dem Gelände von Kuriositäten bis hin zu Kleidung so ziemlich alles zu finden. Praktisch für alle, die nicht mit dem Auto anreisen wollen: Ab der U-Bahn-Station Niendorf Nord fährt ein kostenloser Shuttlebus.

Infos: Flohmarkt IKEA Schnelsen, Am Wunderbrunnen 1, 22457 Hamburg; nächster Termin: 1. September 2019, 7 bis 16 Uhr

4. Ein bisschen was von allem: Flohmarkt Metro Niendorf

Eine bunte Mischung bekommen Besucher des Metro-Flohmarkts geboten. Neben zahlreichen überdachten Ständen, an denen Mode und allerlei dekorativer Plünnkram feilgeboten wird, gibt's hier auch Kaffee und Kuchen für den Hunger zwischendurch. Wer vom Hauptbahnhof aus mit Bus und Bahn anreisen will, nimmt die U2 bis Niendorf Markt und steigt anschließend in die Buslinie 23 bis zur Haltestelle Bekstück.

Infos: Flohmarkt Metro Niendorf, Papenreye 33, 22453 Hamburg; nächster Termin: 8. September 2019, 8.30 bis 16 Uhr

5. Der Flohmarkt in Niendorf für die Kleinen: Secondhandmarkt rund ums Kind

Kinder wachsen bekanntlich schneller als Unkraut. Warum also nicht aus der Not eine Tugend machen: Auf dem Secondhandmarkt rund ums Kind gibt's gepflegte Kleidung und Schuhe aus zweiter Hand. Da kann nach Herzenslust ge- und verkauft werden. Es herrscht mal wieder Hamburger Schietwetter? Egal, der Flohmarkt findet indoor im Freizeitzentrum Schnelsen statt.

Infos: Secondhandmarkt rund ums Kind, Wählingsallee 16, 22457 Hamburg; nächster Termin: 14. September 2019, 10 bis 13 Uhr

Die schönsten Flohmärkte in Hamburg

Nicht nur in Niendorf, auch in anderen Vierteln der Stadt werden Schnäppchenjäger fündig. Schaut doch mal hier: Die schönsten Flohmärkte in Hamburg. Und falls es mal regnen sollte und ihr lieber überdacht stöbern wollt: Indoor-Flohmärkte in Hamburg.

Melde dich für unsere kostenlose Zusammenfassung aller News aus deinem Viertel an. Jede Woche neu.

Jetzt kostenlos anmelden

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.