(© Shutterstock / red mango )

Schritt in die Zukunft: ETV bietet künftig eSports an

Der Eimsbütteler Turnverband (ETV) nimmt in diesem Herbst eSports in sein Angebot auf. Ende September veranstaltet der ETV einen Informationstag, bevor ab Oktober wöchentliche eSoccer-Workshops mit qualifizierten Übungsleitern angeboten werden.

Das Phänomen eSports erreicht den Breitensport. Fußball-Simulationen wie FIFA 18 von EA Sports erfreuen sich auf Wettkampf-Niveau immer größerer Beliebtheit. Nachdem in den letzten Jahren die Fußball-Bundesligisten nach und nach ihr Portfolio um eine eSports-Sparte erweitert haben, bietet nun der ETV erstmalig für Breitensportler eSports-Events sowie regelmäßige Trainingsworkshops im Bereich eSoccer an.

Pünktlich zum Release von FIFA 19 geht's los

Den Anfang macht am 29. September ein eSports-Informationstag, an dem sich alle Interessierten über das neue Angebot des ETV informieren können. Pünktlich zum Release des Computerspiels FIFA 19 haben Mitglieder und Nicht-Mitglieder ab 12 Jahren die Möglichkeit, sich mit den Verantwortlichen des ETV auszutauschen und den Controller selbst in die Hand zu nehmen. Die eSports-Experten von blackbird eSports, die den ETV zur Einführung des neuen Angebots beraten, stehen Rede und Antwort über die Trainingsinhalte, die ab Oktober 2018 beim ETV angeboten werden. Dieser Termin ist auch für Eltern eine gute Möglichkeit sich über eSports beim ETV zu informieren oder sich selbst auszuprobieren.

Das erste eSoccer-Turnier, bei dem zwei Spieler pro Team gegeneinander antreten werden, wird der ETV am 6. Oktober von 11 bis 18 Uhr veranstalten. Das Training wird ab Oktober sonnabends und sonntags stattfinden. Das neue Angebot richtet sich sowohl an ambitionierte Hobbyspieler als auch an Anfänger. Die Coaches arbeiten mit den eSportlern an der allgemeinen Verbesserung ihres Spiels und feilen zusammen an der richtigen Technik. Wichtig ist Stefanie Wüpper, die als Trendsportkoordinatorin für den Aufbau des neuen eSports-Themas beim ETV zuständig ist, dass "die Zielgruppe, also viele Jugendliche und junge Erwachsene, auch zu uns kommen, um sich auszutauschen und so etwas zusammen aufbauen. eSports im Verein interpretiere ich also auch als gesellschaftlichen Treffpunkt."

Was: eSports Informationstag
Wann: 29. September 2018, 14 bis 17 Uhr
Wo: ETV-Oberhaus im ETV-Sportzentrum, Bundesstraße 96

Melde Dich für unseren Newsletter an und sei immer ganz nah dran an deinem Hamburg

Jetzt anmelden

Weitere Artikel aus Deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit Ihrer Stadt, Ihrem Viertel, Ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.