(© Unsplash / Arnaud Jaegers )

Schnelsener Zentrum: Bringt euch ein in die Zukunft der Frohmestraße!

Die Frohmestraße liegt im Zentrum von Schnelsen – zusammen mit den Bürgern soll jetzt eine neue Perspektive für die Zukunft der Straße erarbeitet werden.

Die Frohmestraße in Schnelsen ist die Lebenslinie des Stadtteils: Die Straße verläuft nicht nur einmal quer durch das Herz des Viertels. Sie ist auch zentrale Einkaufsmöglichkeit für viele Anwohner. In den letzten Jahren hat sich aber auch Unmut über die Verschlechterung der Einkaufsstraße breit gemacht – die Stadt Hamburg will nun bis 2020 neue Zukunftsperspektiven für die Frohmestraße erarbeiten. Auch die Bürger sollen eingebunden werden.

Interaktiv: Bürger können online Vorschläge einbringen

Mit der Durchführung der Bürgerbeteiligung beauftragt wurde das Stadtentwicklungs-Unternehmen steg Hamburg. Sie wollen im Laufe des Beteiligungsverfahrens mit allen Interessentengruppen sprechen – Schnelsener, Gastronomen, Gewerbetreibende, Marktbeschicker, Vereinen, Schulen und Kommunalpolitik.

Bereits im April haben rund 180 Anwohner bei einer Auftaktveranstaltung Vorschläge und Wünsche für die Gestaltung des Stadtteilzentrums eingebracht. Bis zum 14. Juni können sich die Bürger außerdem per Online-Tool äußern. Auf einer interaktiven Stadtteilkarte können sie eigenen Beiträge verfassen oder die Ideen anderer kommentieren und bewerten. Wer sich lieber analog einbringen will, kann das ebenfalls tun: steg Hamburg ist noch bis zum Start der Sommerferien vor Ort in der Frohmestraße und hört sich an, was ihr zu sagen habt.

Und dann? Alle Ergebnisse des Beteiligungsverfahrens werden Ende September in eine Planungswerkstatt mit einfließen – sodass für das Schnelsener Zentrum hoffentlich eine realisierbare Zukunftsvision erarbeitet werden kann.

Infos: Beteiligungsverfahren Schnelsener Zentrum, Online-Umfrage bis 14. Juni 2019

Melde dich für unsere kostenlose Zusammenfassung aller News aus deinem Viertel an. Jede Woche neu.

Jetzt kostenlos anmelden

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.