(© Weinladen St. Pauli )

Weinbars in Hamburg: Diese Top 5 solltet ihr kennen

Auch mal wieder Lust auf einen gemütlichen Abend in einer Weinbar in Hamburg? Wir zeigen euch, wo ihr gemeinsam mit Freunden eine tolle Weinprobe erleben könnt – und wo dazu auch noch tolles Essen auf den Tisch kommt.

1. Unkomplizierte Weinbar in Hamburg: Weinladen St. Pauli

Der Weinladen St. Pauli ist eine Institution unter den Weinbars in Hamburg. Das Motto: „Wein ohne Dresscode“. Damit will das Team um Weinsommelière Stephanie Döring dem Thema Weintrinken den Stock aus dem Popöchen ziehen und zeigen, dass Weinwissen auch von Menschen im Hoodie und in cooler Atmosphäre vermittelt werden kann. Ein Konzept, das ankommt. Der Weinladen ist täglich gut besucht. Das liegt sicherlich auch daran, dass die Mitarbeiter ziemlich treffsicher in puncto Weinempfehlungen sind. Zu eurem neuen Lieblingswein könnt ihr hier eine tolle Brotzeit genießen. Und falls ihr euch noch schlauer trinken wollt, solltet ihr euch für eine der Weinproben in der beliebten Hamburger Weinbar anmelden.

Infos: Weinladen St. Pauli, Paul-Roosen-Straße 29, 22767 Hamburg; Mo–Fr 14 bis 22 Uhr, Sa 12 bis 22 Uhr

2. Mehr als ein Restaurant: Witwenball

Beim Witwenball kann man sich kaum entscheiden, ob es ein Restaurant mit einer phänomenalen Weinkarte oder ein Restaurant mit tollem Essen ist. Gute Dinge lassen sich aber eben nicht immer in Schubladen stecken. Und eigentlich ist das auch egal, denn was zählt ist, dass ihr dem Witwenball dringend mal einen Besuch abstatten müsst, falls ihr noch nicht da wart. Denn auf den Tisch kommen hier feine Speisen, zubereitet aus saisonalen Zutaten aus der Region. Dazu gesellen sich hier 30 wechselnde offene Weine und über 300 Flaschenweine. Da ist für jeden etwas dabei.

Infos: Witwenball, Weidenallee 20, 20357 Hamburg; Di–Sa 18 bis 1 Uhr, So 17 bis 0 Uhr

3. Natürlich gute Weinprobe in Hamburg: Zuehlke

Das Zuehlke im Eppendorfer Weg ist eine wahre Hamburger Gastroperle. Ins Glas kommen hier spannende Naturweine. Also Weine ohne Zusätze und ohne aufwendige Kellertechnik. In Weinbars in Skandinavien und UK sind die längst auf den Karten zu finden. In Deutschland kommt der Trend erst allmählich an. Dazu kommt kreative Küche auf den Tisch – alles selbst gemacht in der offenen Küche und ausschließlich aus regionalen Produkten. Genießen könnt ihr die in entspannter Wohnzimmer-Atmosphäre.

Infos: Zuehlke, Eppendorfer Weg 58, 20259 Hamburg; Mi–Sa 18 bis 23 Uhr

4. Für einen Abend mit Wein und Freunden: Vineyard

Auf der Suche nach einem schönen Erlebnis mit euren Lieben? Wie wäre es, wenn ihr euch bei einer Weinprobe mal auf die Suche nach neuen Lieblingsweinen macht? Das Vineyard in der Osterstraße ist immer eine gute Adresse dafür. An langen Holztischen könnt ihr es euch gemütlich machen und einen Wein nach dem anderen probieren. Wählt dafür einfach von den offenen Weinen oder entscheidet euch als Gruppe für einen Flasche. Die könnt ihr hier zum Lagerpreis plus Korkgeld genießen. Dazu wird unkompliziertes Abendessen mit Produkten aus der Region gereicht.

Infos: Vineyard, Osterstraße 92, 20259 Hamburg; Mo 10.30 bis 19 Uhr, Di–Sa 10.30 bis 23 Uhr

5. Weinbar am Hamburger Hafen: Neue Heimat

In der Neuen Heimat treffen Weinbar, Käsetheke und Bistro aufeinander. Der Name ist Programm, denn die Räumlichkeiten wurden mit so viel Liebe eingerichtet, dass hier Menschen wirklich ihre zweite Heimat finden. Die außergewöhnlichen Weine, die hier ins Glas kommen, machen einem das Wohlfühlen jedenfalls ziemlich leicht. Besonders schön: Sie sind perfekt auf Speisen wie Flammkuchen mit Ziegenkäse, Walnüssen und Feige oder die Käsevariationen abgestimmt.

Infos: Neue Heimat, Fischmarkt 5, 22767 Hamburg; Di–Sa 18 bis 23 Uhr

Für die Biertrinker: Die schönsten Biergärten in Hamburg

Hin und wieder ein Glas Wein ist zwar ganz nett, aber lieber ist euch ein kühles Blondes an der frischen Luft? Dann solltet ihr diese schönen Biergärten in Hamburg kennen. Prost!

Melde dich für unsere kostenlose Zusammenfassung aller News aus deinem Viertel an. Jede Woche neu.

Jetzt kostenlos anmelden

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.