kiekmo )

Sanierung der Elbchaussee: Hamburger, bringt euch ein!

Jeder, der möchte, kann aktuell seine Ideen zu den kommenden Bautätigkeiten an der Elbchaussee einbringen und wie diese in Zukunft besser für alle Verkehrsteilnehmer genutzt werden kann. Nutzt eure Chance und wirkt mit.

Wie der LSBG (Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer) informiert, müssen in den kommenden Jahren die Elbchaussee sowie die unter der dortigen Straßendecke verlaufenden Trinkwasserleitungen erneuert werden. Die Sanierungsarbeiten werden zwischen der Manteuffelstraße und dem Altonaer Rathaus stattfinden. Wie es heißt, soll die die Belastung für die Anlieger sowie für die Nutzer der Elbchaussee so gering wie möglich gehalten werden. Aus diesem Grund beziehen der LSBG und Hamburg Wasser die Öffentlichkeit mit in die Planung der künftigen Bautätigkeiten ein.

Reicht bis 16. April eure Ideen und Vorschläge ein

Darüber hinaus soll gleichzeitig die Nutzbarkeit der Elbchaussee verbessert werden – für alle Verkehrsteilnehmer. Dafür wurde eine Online-Umfrage zum Verkehrsverhalten auf der Elbchaussee initiiert und ein mehrstufiges Beteiligungsverfahren ins Leben gerufen. Noch bis zum 16. April 2018 kann jeder Bürger seine Ideen und Vorschläge für eine künftige Elbchaussee online eintragen. Diese werden anschließend am 4. Mai während der Auftakt-Veranstaltung präsentiert.

Unter folgenden Links habt ihr die Möglichkeit, euch zu informieren und einzubringen:
Online-Beteiligungsplattform
Umfrage Elbchaussee
Informationen zur Sanierung der Elbchaussee

Zudem gibt es diese Informations- und Aktionsstände:
5. April, 14 bis 18 Uhr: Nienstedtener Kirche, Elbchaussee 410
7. April, 10 bis 18 Uhr: Fischers Park/Zugang Elbchaussee
8. April, 10 bis 18 Uhr: Jenischpark/Parkwärterhaus am Kaisertor

Die erste öffentliche Dialog-Veranstaltung findet am Freitag, 4. Mai, im Kollegiensaal des Rathauses Altona statt.

Melde Dich für unseren Newsletter an und sei immer ganz nah dran an deinem Hamburg

Jetzt anmelden

Weitere Artikel aus Deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit Ihrer Stadt, Ihrem Viertel, Ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.