(© Shutterstock/Zu Kamilov )

Mehr als Döner: 5 richtig gute türkische Restaurants in Hamburg

Viel Knoblauch und klebrig-süße Desserts – das kommt wohl den meisten in den Kopf, wenn sie an die türkische Küche denken. Dabei gibt es so viel mehr Leckeres zu entdecken. Den besten Beweis dafür liefern diese 5 türkischen Restaurants in Hamburg. Hunger? Na dann: Iyi iştah!

1. Türkisches Restaurant in Hamburg mit Style: Bona’me

Euch gefällt das Vapiano-System? Dann werdet ihr das Bona’me im Kontorhausviertel lieben. In dem schicken türkischen Restaurant bestellt ihr eure Speisen direkt bei der Küche, die Getränke an der Bar. Das modern-orientalische Design im Restaurant ist absolut stylisch und die Auswahl auf der Karte macht die Entscheidung schwer. Unser Vorschlag: Kommt mit euren Freunden und bestellt viele verschiedene Gerichte, die ihr euch teilt.

Türkische Meze, kleine Vorspeisen, sind genauso zu empfehlen wie die abwechslungsreich belegten Pide oder die köstlichen Nudel- und Grillgerichte. Unbedingt probieren: Sherbet – traditionelle türkische Limonade mit frischen Früchten und Kräutern. Gibt’s mit Schwips und ohne.

Infos: Bona’me, Burchardstraße 17, 20095 Hamburg; So–Do 10 bis 0 Uhr, Fr+Sa 9 bis 0 Uhr (Küche jeweils bis 23 Uhr bzw. 23.30 Uhr), orientalisches Frühstück Sa+So 9 bis 14 Uhr

2. Von morgens bis abends: Pamukkale Schanze

Bestimmt seid ihr schon des Öfteren am Pamukkale im Herzen des Schanzenviertels vorbeigelaufen. Geht doch das nächste Mal rein – es lohnt sich! In diesem türkischen Restaurant bekommt ihr nicht nur lecker gewürzten Kebap und andere Fleischspezialitäten. Selbst für Vegetarier ist die Auswahl groß und das tägliche türkische Frühstücksbuffet kann sich ebenfalls sehen lassen.

Kleines Highlight: Beim sonntäglichen Brunch könnt ihr Gözleme selbst zusammenstellen. Die hauchdünnen Fladenbrote aus Yufka-Teig schmecken beispielsweise belegt mit Kartoffeln, Spinat oder Hackfleisch und werden vor euren Augen traditionell zubereitet.

Infos: Pamukkale Grill & Restaurant, Susannenstraße 34-35, 20357 Hamburg; Mo–Do 9 bis 4 Uhr, Fr+Sa 9 bis 5 Uhr, So 9 bis 2 Uhr

3. Türkische Restaurantkultur in Wandsbek: Urfam

Urfam bringt die Restaurantkultur der türkischen Stadt Şanlıurfa, genannt Urfa, nach Wandsbek. Mitten auf der Wandsbeker Marktstraße zeigt Inhaber Mahmut Bozkurt, was Gastronomie in der südostanatolischen Provinz bedeutet: Da ist zum einen die besondere türkische Küche der Region mit intensiven Aromen und außergewöhnlichen Gewürzen. Zum anderen steht das türkische Restaurant für Gastfreundschaft und Vielfalt. Besser lassen sich authentische türkische Gerichte wie Köfte (Bulette) und Şiş (Spieß) in gemütlicher Atmosphäre in Wandsbek wohl kaum genießen.

Infos: Urfam Restaurant, Wandsbeker Marktstraße 21, 22041 Hamburg; Mo–Do 10 bis 23 Uhr, Fr+Sa 10 bis 24 Uhr, So 11 bis 23 Uhr

4. Herzhaftes Gebäck in Rotherbaum: Café Dilo

Ihr braucht statt Franzbrötchen etwas Herzhaftes auf die Hand? Dann ab zum Café Dilo in Rotherbaum! Hier wird der Teig für Pide, Börek, Lahmacun und Gözleme mit Liebe von Hand geknetet. Das Highlight: eine fruchtig-scharfe Soße, die nach einem Geheimrezept hergestellt wird und euch garantiert nochmal zum Café Dilo kommen lässt. Für Low-Carb-Fans gibt es auch Suppen und Salate im Angebot. Bei gutem Wetter könnt ihr das leckere Essen an den Tischen vor dem türkischen Restaurant verputzen.

Infos: Café Dilo, Grindelallee 34, 20146 Hamburg; Mo–Fr 7 bis 19 Uhr, Sa 8.30 bis 18 Uhr

5. Türkisches Restaurant mit Fleisch vom Grill: Közlava

Bei Közlava in Barmbek-Nord sind alle willkommen: Gemüsehändler genauso wie Businessleute, Rentner und Studenten. Und sie kommen alle gern: Das hochwertige Fleisch, das jeden Tag im Restaurant selbst frisch mariniert und anschließend auf dem Holzkohlegrill zubereitet wird, ist das Aushängeschild, das nette Personal ein super Extra. Auch die Pfannengerichte, Meze und Salate solltet ihr probieren. Das türkische Restaurant ist auch mittags eine gute Anlaufstelle. Dann gibt’s die Gerichte schon für 5,90 Euro.

Infos: Közlava, Fuhlsbüttler Straße 151, 22305 Hamburg; So–Do 8 bis 23 Uhr, Fr+Sa 8 bis 0 Uhr

Übrigens: „Iyi iştah“ bedeutet „Guten Appetit“ auf Türkisch. Wenn ihr lieber „Kalí órexi“ wünschen möchtet, empfehlen wir euch diese Griechen in Hamburg.

Melde dich für unsere kostenlose Zusammenfassung aller News aus deinem Viertel an. Jede Woche neu.

Jetzt kostenlos anmelden

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.