(© Goldene Gans )

Restaurant-Tipp: Frankreich-Reise zur "Goldenen Gans"

Im Märchen der Gebrüder Grimm bleiben alle an der Goldenen Gans kleben. Wer das gleichnamige Restaurant in Ottensen besucht, dem wird es ähnlich ergehen: Wer sich einmal in das französisch anmutende Bistro verliebt hat, kommt bestimmt immer wieder.

Der Sommer naht, Freunde und Kollegen schmieden ihre Urlaubspläne, Provence, Paris, Côte d’Azur. Ein bisschen Frankreich findet ihr aber auch mitten in Ottensen: In einem Gründerzeithaus an der Ecke Rothestraße haben sich die Betreiber des Abatons ihren Traum verwirklicht. Rot-weiß-karierte Tischdeckchen, holzvertäfelte Wände, Retro-Werbeschilder und hölzerne Zeitungshalter zaubern hier echten französischen Bistro-Charme.

Gutbürgerliche Kreationen mit modernem Twist

Bei der eleganten, aber schlichten Inneneinrichtung kann aber auch die Qualität des Essens mithalten. Auf der kleinen, aber sehr feinen Speisekarte reihen sich gutbürgerliche Speisen unseres Nachbarlands in mehr oder weniger moderner Interpretation aneinander. Da gibt es etwa ganz klassische Fischsuppe oder Tunfisch-Tatar mit Mispel-Marmelade und Chili Panna Cotta als Vorspeise. Unter den Hauptgängen findet sich unter anderem rosa Lammhüfte mit glasiertem Weinberg-Pfirsich. Zum krönenden Abschluss wandert dann die klassische Käseplatte mit Brioche über die Küchentheke. Süße Alternativen liefern beispielsweise Erdbeersalat mit Waldmeister-Gel oder Sauerampfer-Parfait.

Dass die zwei kleinen Speiseräume schnell voll besetzt sind, und ihr wegen der vielen Tische fast auf dem Schoß des Nachbars sitzt, unterstreicht den Charme des Restaurants paradoxerweise nur noch mehr: Dann wird eben mit dem Nebenmann über das leckere Essen geschwärmt. Der Preis für Hauptgerichte übersteigt zwar meist die 20-Euro-Grenze, günstiger als ein Urlaub in Frankreich ist ein Besuch in der Goldenen Gans aber allemal.

Wann? Mo-Sa 9 bis 0 Uhr, So 9 bis 23 Uhr
Wo? Goldene Gans, Rothestraße 70

kiekmo

kiekmo

gratis in Deinem Appstore:

kiekmo im AppStore laden kiekmo bei GooglePlay laden