Unsplash / Charles Deluvio )

Restaurant-Tipp: Authentische Küche im "Ni Hao"

Ihr wolltet schon immer mal wissen, wie authentisches chinesisches Essen wirklich schmeckt? Im Restaurant "Ni Hao" in Wandsbek könnt ihr es testen.

Seid ihr schon einmal beim Chinesen gewesen? Also in einem richtigen chinesischen Restaurant, nicht in einem Asia-Bistro, das gebratene Nudeln mit gebackenem Hähnchen als chinesische Nationalspeise präsentiert. Nein? Dann wird’s Zeit! Wohl nirgends sonst könnte man diese neue Erfahrung besser machen als im kulturell kunterbunten Wandsbek. Denn hier findet ihr eines der authentischsten und besten China-Restaurants der Stadt: das Ni Hao. Unbedingt probieren solltet ihr hier die Ente, die erst am Tisch tranchiert wird, sowie die vielen verschiedenen Dumplings – gedämpfte oder frittierte Teigtaschen, gefüllt mit allerlei Köstlichkeiten. Wer die isst, versteht sofort, dass Hühnchen süß-sauer nicht gerade die Königsdisziplin der asiatischen Küche ist.

Klassisch-chinesische Küche für kleines Geld

Stoffservietten, Tischdecken, keine kitschige Deko: Auch das Ambiente des Ni Hao hat deutlich mehr Klasse zu bieten als ein schlichtes Asia-Bahnhofs-Bistro. Besonders schön: Nach dem Essen werden einem hier ein warmes Handtuch und Pfefferminzbonbons zur Erfrischung gereicht. Und auch wenn man abends für diesen Hauch von Luxus etwas tiefer in die Tasche greifen muss, sind die Preise am Mittag wirklich fair. Eine wunderbare Möglichkeit, um authentische chinesische Küche für kleines Geld zu genießen.

Info: Mittagstisch: Mo-Fr ab 12 bis 15 Uhr; Wandsbeker Zollstraße 25-29; www.ni-hao.de

Melde Dich für unseren Newsletter an und sei immer ganz nah dran an deinem Hamburg

Jetzt anmelden

Weitere Artikel aus Deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit Ihrer Stadt, Ihrem Viertel, Ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.