(© Unsplash/ Rawpixel )

Restaurant "Madrigal": Iberische Tapas in Hamburg-Altona

Das Restaurant "Madrigal" in Hamburg-Altona macht Tapas, so wie sie sein sollen: Klassisch, ohne große Überraschungen, aber dafür super lecker.

Das Restaurant Madrigal beweist: Es müssen nicht immer verrückte Neukreationen sein! Das gemütliche Tapas-Restaurant in den Altonaer Zeisehallen hat ganz normale Tapas auf der Karte. Kein Chichi, kein Trara, sondern einfach die Klassiker – in einer großen Auswahl und besonders lecker zubereitet. So sind die Datteln im Speckmantel außen perfekt knusprig und salzig, innen weich und süß. Gleiches gilt für die Chorizo al diablo. Auch wenn die in Rotwein gekochte (und nicht angebratene) Wurst optisch mäßig ansprechend wirkt, ist sie geschmacklich absolute Spitzenklasse.

Das Madrigal serviert authentische Tapas in Altona

Eine Offenbarung sind aber vor allem die Saucen, die man am liebsten literweise über sein knuspriges Brot verteilen möchte: jede anders, jede intensiv, jede unglaublich lecker. Das Hühnchen in Limettensauce ist ein fruchtig-exotisches Gedicht. Die Roquefortsauce der mit Spinat, Nüssen und Backpflaume gefüllten Tomaten ist würzig, der gegrillte Tintenfisch schwimmt in einer feurigen Salsa. Kleiner Kritikpunkt: Die meisten Tapas wurden auf einfachen, kleinen Tellerchen serviert und waren deshalb recht schnell kalt. Aber das ist wirklich Gejammere auf ganz hohem Niveau.

Das Madrigal Hamburg bringt iberisches Flair in die Hansestadt

Nicht nur die Tapas laden im Madrigal zum Wohlfühlen ein: Versteckt in den Zeisehallen sitzen Gäste hier versteckt vor dem Trubel Altonas in ruhiger, gemütlicher Atmosphäre. Zu den Tapas könnt ihr ganz entspannt ein Glas Rotwein schlürfen, empfehlenswert sind besonders der Merlot Legado als auch der Tempranillo Campos Reales. Wer Glück hat, kann dabei sogar die Musiker oder Flamengo-Tänzer bestaunen, die hier ab und zu eine Showeinlage zum Besten geben. Schöner Abschluss des Abends: Einmal durch die Zeisehallen schlendern, oder gleich nebenan im Zeise Kino einen Film schauen.
Info: Madrigal, Friedensallee 7, 22765 Hamburg-Altona; Mo-So 16 bis 0 Uhr, www.madrigal-altona.de

Noch mehr Tapas in Altona

Tapas zu essen ist besonders in großen Gruppen schön – viel bestellen, alles teilen. Wer sich durch das gesamte Angebot an Tapas in Altona probieren will, sollte unbedingt unsere fünf liebsten iberischen Restaurants im Viertel besuchen. Lasst es euch schmecken!

Melde dich für unsere kostenlose Zusammenfassung aller News aus deinem Viertel an. Jede Woche neu.

Jetzt kostenlos anmelden

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.