(© kiekmo )

Restaurant "Käthners 23" in Barmbek: Hier werden Gäste auf Händen getragen

Im "Käthners 23" schmeckt man Liebe und Leidenschaft auf dem Teller. Wir erzählen euch, warum sich ein Besuch in dem kleinen Barmbeker Restaurant anfühlt, als ob ihr nach Hause kommen würdet.

Crostinis mit Dattel-Frischkäsecreme und Ziegenkäse. Pasta "Monte" mit Bratwurst, gemischten Pilzen und Tomatenpesto. Eierpfannkuchen mit Himbeermark. Wer einen Blick auf die Karte des "Käthners 23" wirft, merkt sofort: Hier geht es um Genuss und ein gutes Bauchgefühl. Versteckt in einer kleinen Seitenstraße in Barmbek, führen Ben und Nicole Griguschies das Restaurant mit einer großen Portion Herz, die den Gästen mit jedem Gang - von der Vorspeise bis zum Absacker - mitserviert wird.

Mich hat es früher immer geärgert, viel Geld für viel Convenience auszugeben.

Das Ehepaar kommt eigentlich aus dem kaufmännischen Bereich und hatte vor der Eröffnung ihres ersten eigenen Restaurants mit Gastro nur insofern etwas am Hut, als dass sie viel Essen gegangen sind. "Mich hat es früher aber immer wahnsinnig geärgert, dass ich viel Geld ausgegeben habe, für viel Convenience", so Ben. Von einem eigenen Laden hatte er deshalb damals immer mal wieder geträumt. Als er mit seinem Roller eines Tages durch Barmbek fuhr, entdeckte er diese Location und wusste sofort: "Das wird unser Laden!".

Etwas Tolles zu essen, ist die schönste Art der Entspannung

Gut acht Jahre ist das jetzt her. Seitdem hat sich das Käthners 23 von einer früheren "Astrastube" zu einem der Lieblingsrestaurants der Hamburger und der Nachbarschaft entwickelt. Und das, obwohl sie nie Werbung gemacht haben. Schließlich gehe es hier darum, gut zu essen und zu trinken und um das Gefühl, nach Hause zu kommen. "Anzeigen zu schalten passt da einfach nicht zu uns", erklärt Ben. Die Gäste kommen glücklicherweise auch so und das kommt nicht von ungefähr. Denn neben der Wärme und dem Wie-zu-Hause-Gefühl, das Gäste hier erleben dürfen, kommt hier richtig gutes Essen auf den Tisch, das immer frisch zubereitet wird. Um das zu können, gibt es eine kleine, aber feine Karte, die jede Woche wechselt. "Wir lieben es, gute Speisen zu genießen und einen Wein zu trinken. Wir sind alle vom stressigen Alltag gehetzt, aber etwas Tolles zu essen, ist die schönste Art der Entspannung", so Ben. "Dieses Gefühl versuchen wir hier jeden Abend zu schaffen, indem wir unsere Gäste verwöhnen."

(© kiekmo )

Gäste werden hier auf Händen getragen

Die vielen Stammgäste des Käthners 23 schätzen genau das. Auch, dass sie vorab anrufen können, um besondere Wünsche mit der Küche zu klären. Etwa, ob das Ehepaar ihnen eine Portion von einem bestimmten Gericht übrig lassen könne, wenn sie es erst später ins Restaurant schaffen. Für Gäste scheinen die herzlichen Gastgeber hier fast alles möglich zu machen. Die Liebe und Leidenschaft zu ihnen spürt man jedenfalls in jedem Satz: "Wir haben auch Gäste, von denen wir wissen, dass sie auf einen Abend bei uns sparen und erst kommen, wenn sie sich etwas Besonderes gönnen wollen. Das ist das größte Kompliment für mich. Diese Gäste tragen wir dann noch viel mehr auf den Händen. Denn wir dürfen als Gastronomen nie vergessen, dass es Leute gibt, für die 30 bis 40 Euro für ein Abendessen zu zweit viel Geld ist. Und die Wertschätzung für diese Menschen und für die Produkte, die man in der Küche verwendet, darf man nicht verlieren."

Wenn das Gastro-Ehepaar nachts nach Hause geht, haben sie stets das Gefühl, dass sie einen schönen Tag hatten. Diese Befriedigung hat ihnen vor der Zeit mit dem Käthners 23 oft gefehlt. Bleibt zu hoffen, dass ihnen genau dieses Gefühl noch lange erhalten bleibt, damit noch viele weitere Gäste in den Genuss dieser besonderen Gastfreundschaft kommen können.

Info: Käthnerort 23, 22083 Hamburg, Di-Sa von 17.30 bis 0 Uhr; www.kaethners23.de

Melde Dich für unseren Newsletter an und sei immer ganz nah dran an deinem Hamburg

Jetzt anmelden

Weitere Artikel aus Deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit Ihrer Stadt, Ihrem Viertel, Ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.