(© Unsplash/ rawpixel )

Restaurant "Breitengrad": Sri Lanka liegt mitten in Hamburg

Kurztrip nach Sri Lanka gefällig? Im Restaurant "Breitengrad" serviert Familie Silva echte sri-lankische Küche mit duftenden Gewürzen und leckeren Curry-Soßen. Als einziges Restaurant in ganz Hamburg.

Weitläufige, weiße Sandstrände und glasklares Wasser, tropische Regenwälder, bergiges Hochland und riesige Teeplantagen: Sri Lanka ist ein Traum-Urlaubsziel. Eine Reise auf die Insel lohnt sich nicht nur um die Natur und die spannende, vom Buddhismus geprägte Kultur zu erkunden – sondern auch für das hervorragende Essen. Wer sich schon einmal auf das kulinarische Angebot Sri Lankas einstellen will oder für wen die richtige Reise doch ein wenig zu teuer ist, sollte dem Restaurant Breitengrad einen Besuch abstatten. Denn hier liegt Sri Lanka mitten in Hamburg.

Das Restaurant Breitengrad: Traditionelles Essen ohne ChiChi

Wo sich so manches indisches Restaurant bei der Inneneinrichtung an Kitsch und Prunk nicht zurückhalten kann, ist das Breitengrad eher zurückhaltend gestaltet. Man könnte fast verpassen, dass hier eigentlich ceylonische Küche auf die Teller wandert. Wären da nicht die wenigen traditionellen Kunstwerke an den Wänden oder die buddhistischen Flaggen, die von der Decke baumeln. Genauso wenig solltet ihr euch vom Schweineschnitzel auf der Speisekarte irritieren lassen. Denn trotz der dezenten Gestaltung und dem europäischen Einschlag des Menüs kocht Familie Silva und ihr Team hervorragendes traditionelles sri-lankisches Essen.

Hamburgs einziges sri-lankisches Restaurant

Aufgrund der Nähe des Landes zum Wasser gibt es hier neben Geflügel, Rind- und Lammgerichten, viel Seafood beziehungsweise Fisch. Ähnlich wie im Nachbarland Indien sind viele der Speisen Currys, außerdem sind die "Biriyanis" die Spezialität des Hauses – gebratener Reis, Cashews, Rosinen und eine ordentliche Portion exotischer Gewürze. Auch sri-lankische Street-Food-Klassiker wie "Kottu Roti" lassen sich auf der Karte blicken. Hierbei handelt es sich um gebratene Fladenbrot-Streifen mit Gemüse, Fisch oder Hühnchen. Ihr mögt es nicht scharf? Kein Problem. Die Köche im Breitengrad halten sich mit dem Chili auf Wunsch auch etwas zurück.

Wo? Restaurant Breitengrad, Gefionstraße 3, 22769 Hamburg
Wann? Di. 12 bis 15 und 16.30 bis 19 Uhr, Mi./Do. 12 bis 15 Uhr und 16.30 bis 22 Uhr, Fr. 12 bis 15 und 16.30 bis 23 Uhr, Sa. 12 bis 23 Uhr, So. 12 bis 22 Uhr

Mehr Urlaubsfeeling in Hamburg

Der Winter steht in Hamburg langsam, aber sicher in den Startlöchern. Wer wünscht sich da nicht ein kleines bisschen exotisches Urlaubsgefühl? Zumindest kulinarisch könnt ihr euch in der Hansestadt auf Weltreise machen: Zum Beispiel mit einem Besuch beim französischen Bistro Goldenen Gans oder leckerem Taboulé oder Mezze aus Eimsbüttel.

Melde Dich für unseren Newsletter an und sei immer ganz nah dran an deinem Hamburg

Jetzt anmelden

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.