(© Shutterstock/Nina Jovic )

Restaurant "Adria": Leckereien vom Balkan

A wie atmosphärisch, D wie Dalmatien, R wie rustikal, I wie immer wieder gern und A wie Adria – willkommen an einem Ort, an dem mediterrane Küche mehr ist als Fisch und Meeresfrüchte. Denn das kroatische Restaurant in Rahlstedt bietet neben einer Vielfalt an Gaumenfreuden vor allem eines: Urlaubsfeeling satt.

Kroatische Spezialitäten, gemütliche Atmosphäre, freundlicher Service – was braucht es mehr für einen Mini-Urlaub an der Adria?! Sonne vielleicht, aber die kommt von ganz allein, wenn ihr alles aufesst, was euch hier serviert wird. Das übrigens ist ein Kinderspiel, denn die Gerichte im Restaurant Adria sind so vielfältig wie lecker. Das gilt für Vorspeisen ebenso wie für Vegetarisches und Pasta, Fleisch- und Fischgerichte. Wer etwas typisch Kroatisches bestellen möchte, entscheidet sich am besten für Cevapcici (Hackfleischröllchen) oder Vjesalica (Schweinefilet gefüllt mir Fetakäse). Oder probiert doch mal, ob das Gericht "Lustiger Koch" so gut schmeckt, wie es klingt.

Symbiose aus Geschmack und Atmosphäre

Alles, was ihr im Restaurant Adria bestellt, schmeckt nach Meer. Doch nicht nur der Gaumen fühlt sich in der Saseler Straße 1 wie im Urlaub – auch das Ambiente ist durch und durch mediterran. Bilder mit maritimen Motiven an der Wand, gemauerte Torbögen mit rustikalem Charme und Schiffsmodelle als Deko sorgen dafür, dass hier auch das Auge mitisst.

Infos: Restaurant Adria, Saseler Str. 1, 22145 Hamburg; Di–Sa 12 bis 15 Uhr und 18 bis 23 Uhr, So 12 bis 21 Uhr

Melde dich für unsere kostenlose Zusammenfassung aller News aus deinem Viertel an. Jede Woche neu.

Jetzt kostenlos anmelden

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.