(© Robin Eberhardt )

Räumungsverkauf: Hackbarth's in der Osterstraße schließt

Neun Jahre gab es das Bekleidungsgeschäft Hackbarth’s an der Osterstraße, Ecke Hellkamp. Nun wird die Filiale geschlossen. Woran hat's gelegen?

"Eimsbüttel ist jung, aber es findet seit zehn Jahren keine Vermögensumverteilung von Oben nach Unten statt, und das spürt der Handel," erzählt Inhaber Bodo Hackbarth. Früher hätte es soziale Marktwirtschaft gegeben – heute "nur noch Marktwirtschaft". Jeder Standort sei überprüft worden, immer mit der Frage: Lohnt es sich noch? Der Standort an der Osterstraße sei nicht richtig eingebettet, das Umfeld und die Infrastruktur passten nicht mehr. "Oder vielleicht passen wir auch nicht mehr hierher", formuliert Hackbarth diplomatisch.

Noch gibt es kein neues Konzept

Auch die Hackbarth’s Filiale in Ottensen wurde bereits geschlossen. Was nun mit dem Geschäft an der Osterstraße weiter geschehen soll, ist noch nicht abschließend entschieden. Klar ist: Das jetzige Konzept wird nicht weitergeführt. Vielleicht wird es ein Neues geben. Bis dahin tröstet der Räumungsverkauf sicherlich den ein oder anderen über den Verlust hinweg.

Melde Dich für unseren Newsletter an und sei immer ganz nah dran an deinem Hamburg

Jetzt anmelden

Weitere Artikel aus Deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit Ihrer Stadt, Ihrem Viertel, Ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.