Unsplash/Giovanna Gomes )

Prost, Sommer: Das sind die 5 schönsten Biergärten in Eppendorf

Prost, Sommer! Was gibt es schöneres, als in einer lauen Nacht beim Bierchen draußen zu sitzen? Hier kommen unsere 5 liebsten Biergärten in Eppendorf.

1. Schramme 10: Hier gibt's leckeres Helles und immer Erdnüsse

Von der U-Bahn "Kelle" ist es ein Katzensprung. Beim Einbiegen in den Schrammsweg ist schon Gemurmel zu hören. Dann sind wir da – vor der Schramme 10. Einer Kneipe, die seit Jahrzehnten Eppendorfer Kult ist. Auch für all jene, die ihre Hopfenkaltschale im Sommer gern mal draußen zu sich nehmen. Der Außenbereich vorm Laden, in dem unter anderem ein ziemlich leckeres Helles vom Fass ausgeschenkt wird und Erdnussschalen traditionell auf dem Boden landen, hat so um die 100 Plätze. Lecker essen könnt ihr in der Schramme auch. Und davor. Auch noch spät am Abend.

Infos: Schramme 10, Schrammsweg 10, 20249 Hamburg ; Mo–Do 15 bis 2 Uhr, Fr 15 bis 4 Uhr, Sa 12 bis 4 Uhr, So 12 bis 2 Uhr

2. Fricke 46: Die Ecke, an der das Leben tobt

Es gibt so Straßenecken, da lebt Eppendorf im Sommer richtig auf. Eine davon ist nicht weit vom UKE entfernt. Wenn die Sonne durch die Wolken linst, geht einiges in der Frickestraße. Oder besser vor der Fricke 46. Den Laden gibt’s schon ewig. Ist noch nicht lange her, dass es einen Wechsel hinter den Zapfhähnen gab. Der urige Wirt Axel hat seinen jahrzehntelang geführten Laden abgegeben. Seitdem gibt es mehr Biere vom Fass, alles ist ein bisschen schicker geworden. Ausgeschenkt wird in der Fricke unter anderem Carlsberg.

Infos: Fricke 46, Frickestraße 46, 20251 Hamburg; So–Mi 16 bis 24 Uhr, Do–Sa ab 16 Uhr

3. Barmeier's Garten Café: Willkommen im Wintergarten

Bisschen versteckt und herrlich romantisch: In Barmeier’s Garten Café sitzt ihr mitten im Eppendorfer Haynspark und im wahrsten Sinne des Wortes auch nur ums Eck vom Bootssteg. Das Café gehört zum Bootshaus Barmeier, an dem ihr auch zu einer kleinen SUP-Tour starten könnt. Im idyllischen Garten gibt's leckere Kleinigkeiten und selbst gemachten Kuchen vom Ex-Küchenchef der Cantina Popular. Wer zu spät kommt und keinen Platz mehr zwischen Familien, Spaziergängern und Paddlern ergattert, darf sich über den Außer-Haus-Tresen freuen und nimmt seine Beute einfach mit in den Park.

Infos: Barmeier’s Garten Café, Eppendorfer Landstraße 180, 20251 Hamburg; Mo–Mi 11.30 bis 20.30 Uhr, Do+Fr 11.30 bis 21 Uhr, Sa 10 bis 21 Uhr, So 10 bis 20.30 Uhr

4. Borchers: Der Klassiker unter den Biergärten Eppendorfs

Das Borchers ist so etwas wie der Klassiker unter den Biergärten in Eppendorf. Hier seid ihr mittendrin und trotzdem unter euch. Könnt vor der blauen Fassade unweit des Marktplatzes euer Pils schlürfen, gut abgeschirmt vom lauten Treiben eines hippen Stadtteils. Ach ja, leckere Burger gibt's in dem Laden ebenfalls. Könnt ihr prima draußen verputzen. Wenn ihr noch einen Platz findet.

Infos: Borchers, Geschwister-Scholl-Straße 1-3, 20251 Hamburg, Mo–Do 12 bis 0 Uhr, Fr+Sa 12 bis 1 Uhr, So 10 bis 0 Uhr

5. Café Leinpfad: Ein Bierchen mit Blick auf die Alsterdampfer

Ja klar, das Café Leinpfad ist nicht gerade tiefstes Eppendorf. Vielmehr direkt an der Grenze zu Winterhude. Der Sprung über den Alsterlauf könnte sich für euch aber lohnen. Das traumhafte Ambiente am Fluss sucht nämlich seinesgleichen. Vom Fass gibt’s Becks und leckeres Leffe, belgisches Bier also. Der Alsterdampfer kommt regelmäßig vorbei. Angestrengte Ruderer freuen sich besonders, wenn ihr ihnen zuprostet. Wenn der Hunger drückt, probiert doch mal die Hähnchenkeulen nach Geheimrezept. Am besten natürlich draußen.

Infos: Café Leinpfad, Leinpfad/Hudtwalkerstraße, 22299 Hamburg; Mo–Fr 12 bis 23 Uhr, Sa+So 10 bis 23 Uhr (Oktober bis März Winterpause)

Die schönsten Biergärten in Hamburg

Ihr wollt die besten Hotspots für ein kühles Blondes im Freien auch außerhalb eurer Hood kennenlernen? Kein Problem. Wir stellen euch die schönsten Biergärten in Hamburg vor.

Melde dich für unsere kostenlose Zusammenfassung aller News aus deinem Viertel an. Jede Woche neu.

Jetzt kostenlos anmelden

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.