(© Shutterstock/fizkes )

Probiert was Neues aus: 5 Workshop-Ideen für Bergedorf

Der Frühling steht in den Startlöchern – Zeit, nach dem langen Winter die Energietanks wieder zu füllen. kiekmo verrät euch, bei welchen Workshops in Bergedorf ihr eurer Kreativität freien Lauf lassen oder einfach mal wieder was für Körper und Seele tun könnt.

1. Ballett-Workshop für Anfänger

Ihr habt als Kind mal Ballett gemacht und möchtet wieder anfangen? Oder ihr seid blutige Anfänger und wollt ausprobieren, ob der Tanz grundsätzlich was für euch ist? Dann meldet euch für den Ballett-Workshop im Tanzhouse in Bergedorf an. Bei dem Crash-Kurs lernt ihr die Basics des klassisch-künstlerischen Tanzes und schlagt gleich zwei Fliegen mit einer Klappe. Hier könnt ihr nämlich nicht nur Spaß haben, sondern zugleich auch was für eure Fitness tun! Und wer im Workshop Blut leckt und mit Ballett gern weitermachen möchte, kann anschließend einfach in den fortlaufenden Kurs "Ballett für Erwachsene" einsteigen. Online bekommt ihr nähere Informationen.

Infos: TANZHOUSE, Brookdeich 6, 21029 Hamburg; 2 Wochenenden, 30.+31. März 2019 sowie 6.+7. April 2019 (Sa 15 bis 18 Uhr, So 11.30 bis 14.30 Uhr)

2. Let’s Twerk! Tanz-Workshop in Bergedorf

Spaß garantiert auch das Studio Mohnblume, wenn ihr den Twerking-Workshop im Sommer besucht. Twer-was? Twerking kommt aus den USA und heißt so viel wie "mit den Hüften wackeln". Die genaue Technik aus An- und Entspannung der Gesäßmuskulatur lernt ihr im Rahmen einer Twerk-Choreografie zu passenden Beats. Das sieht nicht nur sexy aus und macht Spaß, sondern trainiert zugleich euer Hinterteil. Und das Beste: Ihr braucht keine Vorkenntnisse. Auf der Webseite könnt ihr euch anmelden.

Infos: Studio Mohnblume, Alte Holstenstr. 42, 21031 Hamburg; Samstag, 22. Juni 2019, 12.30 bis 14.30 Uhr

3. Für Einsteiger und Fortgeschrittene: Yoga-Workshops im "Yoga Loft"

Vom Sonnengruß habt ihr schon mal gehört, aber mehr wisst ihr nicht über Yoga? Zeit, das zu ändern! Denn Yoga ist Sport und Entspannung zugleich – und so vielseitig, dass jeder einen Weg finden kann, der ihm körperlich und mental guttut. Im Yoga Loft Bergedorf werden gleich mehrere Yoga-Workshops mit unterschiedlichen Schwerpunkten angeboten. Beim Yoga-Workshop für Einsteiger erfahrt ihr, was Yoga eigentlich bedeutet, und nehmt ersten Kontakt zu eurer Yogamatte auf. Yin Yoga und Yoga Nidra zielen auf muskelschonende Bewegungen, eine sanfte Dehnung des Bindegewebes und tiefgreifende Entspannung – perfekt für alle, denen dynamische Yogarichtungen nicht zusagen. Der Workshop "Yoga für Läufer" richtet sich an Ausdauersportler, die ihre Körpermitte stärken und ihre Muskeln kräftigen möchten, um sich effektiver fortzubewegen und Verletzungen vorzubeugen. Alle Workshop-Termine und Infos zur Anmeldung findet ihr online. Namasté!

Infos: Yoga Loft Bergedorf, Bergedorfer Schloßstr. 9, 21029 Hamburg

4. Streetphotography-Workshop mit Achim Sperbe

Fotos machen kann jeder, für gute Fotos braucht man aber nicht nur ein gutes Auge, sondern auch fachliches Know-how. Wem das fehlt, der kann seine Basiskenntnisse beim Streetphotography-Workshop im Lola Kulturzentrum aufstocken. Fotojournalist Achim Sperber verrät, wie man im öffentlichen Raum fotografiert und geht mit den Teilnehmern auf Exkursion. Was ihr braucht? Eine Digitalkamera mit Weitwinkel und Telebereich sowie einen eigenen Laptop zur Nachbereitung. Mehr Infos zum Workshop bekommt ihr auf der Webseite des Lolas.

Infos: LOLA Kulturzentrum e. V., Lohbrügger Landstr. 8, 21031 Hamburg; Samstag, 4. Mai 2019, 10 bis 18 Uhr + Sonntag, 5. Mai 2019, 11 bis 18 Uhr

5. Bastel-Workshops im "WERKRAUM 107" in Bergedorf

Die Kreativwerkstatt von Petra Landolt in Bergedorf ist eine wahre Ideen-Schmiede und Geburtsort vielfältiger künstlerischer Werke. Die Workshop-Angebote reichen von Lettering über experimentelle Malerei bis hin zur Gestaltung von Treibholz. Hier bekommt ihr viele neue Inspirationen dazu, wie ihr eure Grußkarten in Zukunft dekorieren und wie ihr mit Kaffeesatz und Rosteffekten arbeiten könnt. Nähere Infos zu Terminen und Kosten der jeweiligen Workshops gibt’s auf der Webseite.

Infos: WERKRAUM 107, Wentorfer Str. 107, 21029 Hamburg

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.