Unsplash/Kaitlin Dowis )

Portugiesenviertel Hamburg: Die 10 besten Restaurants

Nach einem gemütlichen Spaziergang am Hafen ist das Portugiesenviertel in Hamburg perfekt für eine kleine oder große Stärkung. In welchen 10 Restaurants ihr unbedingt mal essen solltet, lest ihr hier.

1. Schlemmen im Portugiesenviertel Hamburg: Olá Lisboa

Olá leckere Fischgerichte, Olá schmackhafte Weine und Olá vielfältige Tapas! All diese Köstlichkeiten bekommt ihr nämlich in dem Restaurant Olá Lisboa im Portugiesenviertel in Hamburg. Hier fühlt ihr euch wie im Urlaub und genießt neben den empfehlenswerten Fischgerichten auch feinstes Fleisch im portugiesischen Ambiente. Euch ist die Reise nach Lissabon zu teuer? Dann ab ins Olá Lisboa!

Infos: Olá Lisboa, Ditmar-Koel-Straße 18, 20459 Hamburg; Mo–Do 11.30 bis 24 Uhr, Fr+Sa 11.30 bis 1 Uhr, So 11.30 bis 24 Uhr

2. Im Hamburger Portugiesenviertel echte Steinofenpizza bei Luigi's genießen

Pizza, Pasta und ganz viel Amore bekommt ihr in dem kleinen Restaurant im Hamburger Portugiesenviertel am Hafen. Der Italiener eignet sich perfekt für eine Stärkung nach einem ausgiebigen Spaziergang am Elbboulevard. Dass es bei Luigi's die wahrscheinlich beste Pizza Hamburgs gibt, hat sich bereits rumgesprochen. Deswegen solltet ihr unbedingt im Vorfeld einen Tisch reservieren. Wir sagen: buon appetito!

Infos: Luigi's Restaurant, Ditmar-Koel-Straße 21, 20459 Hamburg; täglich 11.30 bis 24 Uhr

3. Das Porto im Portugiesenviertel: Hamburgs Restaurant für Fisch-Fans

Bereits seit 1984 ist das Porto am Hamburger Hafen die erste Adresse für Fisch-Liebhaber. Hier bekommt ihr traditionelle Fischgerichte, Meeresfrüchte und Fleischspieße – alles ohne viel Chichi. Wenn ihr euch im Restaurant Porto durch die Karte schlemmen wollt, reserviert lieber einen Tisch. Dass es im Familienbetrieb besonders leckeren Stockfisch nach Carlos-Art gibt, hat sich nämlich schon rumgesprochen.

Infos: Restaurante Porto, Ditmar-Koel-Straße 15, 20459 Hamburg; täglich 11.30 bis 24 Uhr

4. Restaurant im Portugiesenviertel mit moderner Küche: Das NAU

Wenn ihr im Porto keinen Platz mehr bekommen habt, könnt ihr auch ganz entspannt auf das Nau im Portugiesenviertel in Hamburg ausweichen. Das Restaurant liegt direkt nebenan und wird von dem selben Wirt betrieben. Deshalb könnt ihr euch auch aus den Speisekarten beider Läden eure Leckerei des Abends aussuchen. Hier bekommt ihr Fisch- und Fleischgerichte und schmackhafte Weine sowie erstklassigen Service. Wer es etwas ausgefallener mag, bestellt den Schwertfisch: superlecker!

Infos: Das Nau, Ditmar-Koel-Straße 13, 20459 Hamburg; täglich 15.30 bis 24 Uhr

5. Ein Festessen im Portugiesenviertel Hamburg: Casa del Sabor

Das Casa del Sabor im Hamburger Portugiesenviertel serviert euch typisch portugiesische und spanische Fisch- und Fleischgerichte in einem gemütlichen Ambiente. Die kleinen, weiß-blauen Fliesen geben dem Restaurant einen ganz besonderes portugiesisches Flair. Nicht umsonst versammeln sich hier Besucher und Hamburger Stammgäste gleichermaßen. Deswegen ist es auch immer voll in dem Lokal. Also: Auf jeden Fall vorher reservieren.

Infos: Casa del Sabor, Reimarusstraße 9, 20459 Hamburg; Di–Fr 17 bis 23.30 Uhr, Sa 12 bis 23.30, So 12 bis 22 Uhr

6. Coffee & Cakes: Süße Backwaren aus Hamburgs Portugiesenviertel

Zu Portugal gehören nicht nur die unzähligen und köstlichen Fischgerichte und Speisen mit Meeresfrüchten. Im Portugiesenviertel in Hamburg lernt ihr bei Coffee & Cakes auch die süße Seite der Seefahrernation kennen. Hier nascht ihr euch durch herrliche portugiesische Kuchen und genießt schmackhafte Croissants. Perfekt für ein Frühstück draußen in Hamburg: Die Sitzgelegenheiten vor dem Laden. Wenn ihr das richtige Plätzchen ergattert, könnt ihr sogar auf den Hamburger Hafen schauen.

Infos: Coffee & Cakes, Ditmar-Koel-Straße 8, 20459 Hamburg; täglich 7 bis 23 Uhr

7. Feiern im Portugiesenviertel Hamburg: Restaurant A Varina

Das A Varina im Portugiesenviertel Hamburg bietet euch nicht nur leckere spanische und portugiesische Gerichte, die euch auf der Zunge zergehen. Ihr könnt das kleine Restaurant auch für Betriebsfeierlichkeiten, Hochzeiten oder Geburtstage mieten. Hier bekommt ihr dann leckere Hauptgerichte, Desserts und natürlich gute spanische und portugiesische Drinks. Und nach der Feier torkelt ihr dann ganz entspannt zur U3 und fahrt nach Hause. Besser geht's nicht.

Infos: A Varina, Karpfangerstraße 16, 20459 Hamburg; Di–Do 16 bis 23 Uhr, Fr–So 12 bis 23 Uhr

8. Restaurant in Hamburgs Portugiesenviertel mit Familientradition: Casa Ricardo

Ihr wollt echte Paella und Tapas wie aus Spanien oder Portugal? Dann geht ihr am besten im Casa Ricardo essen. Denn hier werden Tapas, Paella, Fisch, Fleisch, Krustentiere und Meeresfrüchte traditionell und landestypisch zubereitet. Noch ein Gläschen spanischer Wein dazu und der Abend ist perfekt. Allerdings sind schon viele Hamburger den kulinarischen Genüssen im Casa Ricardo auf die Schliche gekommen. Deswegen solltet ihr vor eurem Besuch unbedingt reservieren.

Infos: Casa Ricardo, Rambachstraße 7, 20459 Hamburg; Mo–Sa 15 bis 24 Uhr, So 12 bis 24 Uhr

9. Kleine Stärkung in Hamburgs Portugiesenviertel gefällig? Auf zum Café Milch!

Das Café Milch ist zwar kein klassisches Restaurant im Portugiesenviertel, allerdings bekommt ihr hier tagsüber auch die ein oder andere Leckerei serviert. Wie wäre es am Mittag beispielsweise mit einem schmackhaften Panini und einer schönen Tasse Kaffee? Hört sich gut an? Finden wir auch. Und auf leckeren Fisch müsst ihr hier ebenfalls nicht verzichten. Wir empfehlen den Matjesteller.

Infos: Café Milch Feinkost, Ditmar-Koel-Straße 22, 20459 Hamburg;, Mo–Fr 8.30 bis 18 Uhr, Sa+So 10 bis 18 Uhr

10. Frischer Fisch im Portugiesenviertel Hamburg: O Pescador

Egal, ob Heilbutt, Butterfisch, Seeteufel oder Lachsfilet – Liebhaber von Fischgerichten kommen im O Pescador im Portugiesenviertel Hamburg voll auf ihre Kosten. Auch Fleischspezialitäten findet ihr auf der Karte, alles ergänzt durch eine großzügige Auswahl an portugiesischen Rotweinen. Wer Lust auf authentische portugiesische Küche hat, ist hier richtig.

Infos: O Pescador, Ditmar-Koel-Straße 17, 20459 Hamburg; So–Do 12 bis 24 Uhr, Fr+Sa 12 bis 1 Uhr

Noch mehr Restaurants in Hamburg

Ihr möchtet noch mehr gute Restaurants ausprobieren? Dann schaut doch mal in unsere Liste, der besten Restaurants in Hamburg. Falls ihr es lieber deftiger mögt, haben wir für euch die besten Döner in Hamburg getestet.

Melde dich für unsere kostenlose Zusammenfassung aller News aus deinem Viertel an. Jede Woche neu.

Jetzt kostenlos anmelden

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und eure Erfahrung zu verbessern sowie Marketing zu betreiben. Mehr Infos findet ihr in der Datenschutzerklärung.