(© Zweipunktnull )

Pizzeria "ZweiPunktNull": Ottensen im siebten Pizza-Himmel

In Neapel ist Pizza eine ziemlich ernste Sache. So ernst, dass zum Schutz der echten neapolitanischen Pizza sogar bereits ein Verein gegründet wurde. Wer sich nicht mal eben so in den Flieger setzen kann, um sich ein Stück des italienischen Kulturguts zu gönnen, findet bei "ZweiPunktNull" in der Friedensallee eine gute Alternative.

Die Pizzeria ZweiPunktNull liegt zwar etwas versteckt in einem Hinterhof in der Friedensallee, ein richtiger Geheimtipp ist sie allerdings nicht mehr. Denn es hat sich herumgesprochen, dass es hier richtig gute, authentisch-neapolitanische Pizza gibt.

Hamburg, meine Perle!

Neueröffnungen, Events, Tipps und spannende Geschichten von Menschen aus deinem Viertel.

Jetzt die App laden.

Auf den ersten Blick sieht das Restaurant so gar nicht aus wie Neapel. Das tut dem ZweiPunktNull aber keinen Abbruch: Drinnen sorgen viele Lampen und eine geflieste Theke für gemütlichen Industrial-Chic. Im Sommer könnt ihr im Hinterhof mit Kopfsteinpflaster, Backsteinmauern und Lichterketten die Abendsonne genießen. Setzt ihr euch nahe an die Theke, könnt ihr die fleißigen Pizzabäcker dabei beobachten, wie sie eine Pizza nach dem anderen in den eigens aus Neapel eingeschifften Steinofen schieben.

Traditionell wird die neapolitanische Pizza bei sehr hoher Temperatur nur ganz kurz gebacken und wandert dann mit knusprigem, dünnem Boden und fluffigem Rand auf die Teller. Kleine Schönheitsfehler wie ein paar angebrannte Luftbläschen im Teig gehören dazu. Die Zutaten bleiben aufgrund der kurzen Zeit im Ofen aber knackig und frisch.

Klassisch oder ausgefallen

Und die Zutaten der ZweiPunktNull-Pizzen sorgen schon bei einem Blick auf die Karte für große Augen. Neben Klassikern wie der Margherita oder der Napoli stechen Eigenkreationen wie die Feta Love, die Bacon Crush oder die "Pizza Pink" mit Ziegenkäse, Nüssen und Honig-Himbeer-Dressing ins Auge. Die Auswahl ist insgesamt klein, aber fein – viel ausführlicher hingegen ist die Getränkekarte, die mit ausgewählten Weinen aus dem Weinladen St.Pauli bestückt ist. Außerdem gibt es wöchentlich wechselnde Specials, einige Salate und Nachtische. Für die Faulpelze unter uns liefert ZweiPunktNull auch direkt vor die Haustür. Wir empfehlen aber den persönlichen Besuch und die Pizza direkt aus dem Ofen!

Wann? Mo-Fr 12-15 und 17 bis 22 Uhr, Sa-So 16-22 Uhr
Wo? Friedensallee 20

kiekmo

kiekmo

gratis in Deinem Appstore:

kiekmo im AppStore laden kiekmo bei GooglePlay laden