(© Pane Vino )

Pane Vino: Italienisch essen in Wedel

Pane Vino in Wedel hat mehr zu bieten als Brot und Wein: Pizza, Pasta und Fleischgerichte in urigem Ambiente.

Wenn ihr in Wedel mal richtig gemütlich – vielleicht sogar romantisch – essen gehen wollt, dann probiert einmal das Pane Vino aus. Direkt am Roland in einem uralten Haus gelegen, könnt ihr hier lecker italienisch essen. Und das zu einem guten Preis.

Vielleicht erinnert ihr euch noch: In diesem Haus war früher Stuhlmanns Galeriecafé zuhause. 2009 übernahm Gaetano "Nino" D'Onofrio die Räumlichkeiten, es wurde ordentlich renoviert – und eine offene Küche eingebaut. So könnt ihr, während ihr an den rustikalen Tischen sitzt, zugucken, wie eure Mahlzeit zubereitet wird.

Pizza, Pasta, Fleisch und Fisch: die Klassiker

Das kann natürlich eine Pizza sein. Nichts stylisch-avantgardistisches, sondern die Klassiker stehen da auf der Karte, mit Salami, Schinken, Thunfisch, Garnelen oder Gorgonzola. Sehr lecker sind auch die Pasta-Gerichte. Ebenfalls schlicht und klassisch wie Arrabiata, Spaghetti mit Scampi oder Steinpilzen. Ihr könnt aber auch ein Fleischgericht ordern, zum Beispiel Kalbfleisch in Weißweinsauce (Scaloppino al vino bianco) oder mit Salbei und Parmaschinken (Saltimbocca alla Romana) oder gegrilltes Rinderfilet auf Rucola. Fisch? Klar, gibt's auch. Garnelen, Tintenfisch, Lachs und Frisches von der Tageskarte. Hinterher noch Tiramisú, Panna cotta oder Crema di Mascarpone – mmmh.

Wechselnde Tagesgerichte und Mittagstisch

Neben der festen Speisekarte gibt es auch immer wechselnde Tagesgerichte sowie einen Mittagstisch. Besonders schön ist es übrigens im Sommer, wenn ihr draußen sitzen könnt. Das fühlt sich dann fast an wie in bella italia! Drinnen gibt's im Hauptraum etwa 60, in der Bauernstube weitere 16 Plätze. Auch wenn es keine Kinderkarte oder eine Spielecke gibt, sind eure Kurzen hier aber immer willkommen.

Info: Pane Vino – Am Marktplatz 3, 22880 Wedel; Mo–Fr 12 bis 14.30 Uhr Mittagstisch, Mo–Sa ab 17.30 Uhr warme Küche, sonntags ab 17 Uhr

Restauranttipps: Gut essen in den Elbvororten

In Hamburgs Westen gibt es noch mehr Italiener, die ihr mal ausprobieren solltet: Top 5 Italiener in den Elbvororten, in denen ihr eine gute Pizza bekommt. Falls euch Sinn dann mal nach spanisch steht, dann geht doch mal zur Tapasbar Filón in Blankenese, hier ist's ebenso lecker wie gemütlich.

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.