(© kiekmo )

Iced Coffee: 5 Orte, an denen ihr eiskalten Kaffee bekommt

Lust auf ein Käffchen – bei 30 Grad ist euch das aber irgendwie zu warm? Da hätten wir was für euch: unsere 5 Lieblingsspots für Cold Brew, Eiskaffee und Co.

1. Espresso Tonic: Elbgold

Elbgold-Filialen gibt's in Hamburg gefühlt so viel wie Sand am Meer. Gleich fünf Coffee Shops sind über die ganze Stadt verteilt. Besonders angetan hat es uns aber der in der Innenstadt. Liegt zum einen an der zentralen Lage und den netten Jungs und Mädels, die dort den Kaffee zubereiten. Zum anderen ist es hier nur selten richtig voll. Optimal also, wenn es schnell gehen muss. Das Getränk unserer Wahl: der Espresso Tonic. Wie der Name bereits verrät, trifft hier Espresso auf Tonic Water mit Eis. Schmeckt leicht herb, aber irgendwie auch süßlich. Auf jeden Fall super erfrischend!

Infos: elbgold, Schauenburgerstraße 50, 20095 Hamburg; Mo–Sa 8 bis 18 Uhr

2. Cold Brew: Hermetic Coffee Roasters

Ob für warme oder kalte Getränke: Hermetic Coffee Roasters ist eigentlich immer einen Besuch wert! Vor allem im Sommer sitzt man hier so herrlich draußen. Warum wir an besonders heißen Tagen hierher kommen? Wegen des Cold Brew. Der funktioniert im Prinzip wie Filterkaffee, wird aber mit kaltem, statt warmen Wasser aufgegossen. Das Ergebnis enthält weniger Säuren und Bitterstoffe, ist also etwas verträglicher für empfindliche Mägen.

Infos: Hermetic Coffee Roasters, Sternstraße 68, 20357 Hamburg; Mo–Fr 8.30 bis 19 Uhr, Sa+So 10 bis 18 Uhr

3. Iced Caffè Latte: The Coffee Shop

Wem akut nach einem kalten, erfrischenden koffeinhaltigen Getränk dürstet, kommt auch bei The Coffee Shop auf seine Kosten. Filialen gibt's einmal an der Börsenbrücke und am Jungfernstieg. Ans Herz legen können – und wollen – wir euch hier vor allem den Iced Caffè Latte! Der kühlt nämlich nicht nur von innen, der macht auch ordentlich wach.

Infos: The Coffee Shop, Poststraße 6A, 20354 Hamburg; Mo–Fr 8 bis 20 Uhr, Sa 9 bis 20 Uhr

4. Java Chip Frappuccino: Starbucks

Jaaa, Starbucks – und bevor jetzt gemeckert wird: Wir wissen, dass viele dem Unternehmen kritisch gegenüberstehen. Wir würden uns ja auch nicht in die viel zu langen Schlagen stellen, um Unsummen für einen einfachen Kaffee auszugeben. ABER: Habt ihr jemals den Java Chip Frappuccino getrunken!? Nicht? Dann wird es aber schleunigst Zeit. Freuen dürft ihr euch auf Mokkasoße, zermahlene Eiswürfel, natürlich Kaffee sowie Milch und – das Beste – Schlagsahne mit einem zweiten Schuss Mokkasoße!

Infos: Starbucks, Marseiller Str. 1, 20355 Hamburg; Mo–Fr 6 bis 19.30 Uhr, Sa 8 bis 18.30 Uhr, So 9 bis 18.30 Uhr

5. Eiskaffee: Otto's Eiscafé

Cold Brew, Espresso Tonic und Co. hin oder her. Es geht doch nichts über einen einfachen, klassischen Eiskaffee! Wo ihr den bekommt? Zum Beispiel bei Otto's Eiscafé in Eilbek. Nebst Kaffee, bekommt ihr den mit zwei (!) Kugeln Vanilleeis und einem Klecks Sahne. Da gibt's bei 4,20 Euro eigentlich auch nix zu meckern.

Infos: Otto's Eiscafé, Wandsbeker Chaussee 181, 22089 Hamburg; Mo–So 10 bis 21 Uhr

Lieber klassisch mit einem Stück Kuchen? Cafés in Hamburg

Ihr braucht keinen Firlefanz im Kaffee – und kalt geht sowieso nicht? Dann besucht doch eines dieser Cafés in Hamburg. Da gibt's nämlich nicht nur guten Kaffee, sondern meist auch leckere Kuchen. Und für den perfekten Kaffeegenuss zu Hause: Kaffeeröstereien in Hamburg.

Melde dich für unsere kostenlose Zusammenfassung aller News aus deinem Viertel an. Jede Woche neu.

Jetzt kostenlos anmelden

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.