(© J.Flügel )

Oper für Kinder: Der Sängerkrieg der Heidehasen

So macht Oper auch Kindern Spaß: eine schöne Geschichte, kreative Kostüme, viel Witz und Live Musik. So wie im Stück "Der Sängerkrieg der Heidehasen", das aktuell im Theater für Kinder gespielt wird.

Oper und Kinder klingt spontan nicht so, als würden sie zusammenpassen. Aber das Theater für Kinder setzt das nicht ganz einfache Genre auf wunderbare Weise kindgerecht um und besticht durch kreative Inszenierungen.

So wurde vor einiger Zeit selbst aus Shakespeares Sommernachtstraum ein Heidenspaß für die Kleinen. Aktuell läuft "Der Sängerkrieg der Heidehasen" mit Musik von Richard Wagner in dem kleinen Theaterhaus an der Max-Brauer-Allee. In der Geschichte von James Krüss wird im Reich der Heidehasen jedes Jahr der beste Sänger gekürt. Wer dieses Mal als Gewinner aus diesem Wettstreit hervorgeht, bekommt die Prinzessin als Frau. Doch trotz der niedlich klingenden Bezeichnung, gibt es auch unter den Heidehasen Hallodris: Der dicke Direktor Wackelohr versucht mit fiesen Mitteln, den talentierten, jungen Hasen Lodengrün aus dem Rennen zu werfen. Ein Klangerlebnis für Kinder ab 5 Jahren und spielerischer Einstieg in die Welt der Oper.

Das Stück läuft noch bis zum 8. April. Die Tickets kosten 16,50 Euro und können hier bestellt werden.

Melde Dich für unseren Newsletter an und sei immer ganz nah dran an Deinem Hamburg.

Jetzt anmelden
kiekmo

kiekmo

gratis in Deinem Appstore:

kiekmo im AppStore laden kiekmo bei GooglePlay laden